Hallo. Ich glaube, ich habe einen sehr guten Tipp für dich. Ich hatte bis vor einigen Jahren das gleiche Problem und habe es so aus dem Weg bekommen: Ich habe zu Hause drei richtig schwere Atlanten. Erst habe ich mir einen, nach einiger Zeit zwei, irgendwann dann alle drei auf den Bauch gelegt und ganz langsam und bewusst tief ein- und ausgeatmet. Mach das zwei mal täglich. Du musst nicht einen Atlas nehmen. Es gehen auch andere Bücher. Oder du legst dir ein normales auf den Bauch und bittest jemanden, dir zwei Liter Milch oder so darauf zu legen. Mach diese Übung etwa zehn Minuten. Nicht länger. Und freu dich anfangs auf einen schönen muskelkater. Ich habe das gemacht, weil ich nicht genug Kraft in der Lunge für das Singen hatte.

Das ganze hat auch einen angenehmen Nebeneffekt: du bekommst einen richtig schönen Bauch.

...zur Antwort

Hey Evitchen Es stimmt nicht ganz, dass es nicht weh tut, wenn du dir einen BNP stechen lässt. Ich hatte früher auch einen bzw. 2. Wenn du es bei einem Arzt machen lässt, bekommst du eine örtliche Betäubung, dann merkst du nichts. Dann stimmt es schon. Aber bei einem Pircer? Glaube schon dass es dort weh tun könnte. Wenn du schon einmal eine Nadel im Arm gehabt hast (zb. Krankenhaus o.ä.) dann lässt sich der Schmerz leicht beschreiben. Denn nicht anders fühlt es sich m.M. nach an.

...zur Antwort