Was hat meine ca. 1 jährige Hündin?

Hallo meine Lieben :)

Ich habe mir vor ca. 2 Wochen eine ca. 1 jährige Boxer Hündin aus dem Tierheim geholt (dort war sie ca 2 Wochen).

Sie ist ein total aufgeschlossener, freundlicher aktiver Hund.

Nur haben wir mit ihr leider ein Problemchen..

Sobald wir sie alleine lassen macht sie ihr großes und kleines Geschäft ins Haus. Und ja wir waren vorher mit ihr draußen wo sie beides erledigt hat meistens sogar 2 mal.

Bevor wir schlafen gehen, gehen wir nochmals mit ihr raus das ist dann so ca um 22:00 Uhr aufstehen heißt es für sie um ca 06:00 Uhr. So nun ist es so das sie ebenfalls in der Nacht auch ihre Geschäfte drinnen erledigt. Sobald wir merken das sie raus muss gehen wir auch in der NAhct mit ihr hinaus. Jedoch dürfte das egal sein denn am nächsten Tag finden wir trotzdem ein Häuflein. ( Sie schläft auch bei uns im Schlafzimmer neben unserem Bett- alleine ist sie also nicht bzw. wird vom Rudel ausgegrenzt).

Ich habe sie auch immer in der Arbeit mit - wenn es stressig ist muss sie also auch 6 - 7 Stunden aushalten dies schafft sie auch ohne Probleme. ( wenn es nicht stressig ist schaue ich das ich so alle 2-3 Stunden eine kurze Runde mit ihr draußen gehe).

Es tut mir leid ich weiss ich habe sehr wirr geschrieben :ó

Aber ich wäre dankbar über jeden Tipp - da es nach dem kurzen Einkaufen wenn man nach Hause kommt echt keinen Spaß macht jedes mal Ihre Geschäfte weg zuräumen ..

Danke Danke Danke für jede Antwort :)

Liebe Grüße

Hund, Hund Stubenrein
7 Antworten