Freundin beim Fremgehen mit einer Frau erwischt?

Hallo ich habe vor ca einem halben jahr meine Freundin beim Fremdgehen mit einer anderen Frau erwischt. Viele von euch würden jetzt denken was daran so. schlimm sei und jeder mann davon träumen kann. Naja dachte ich mir am. Anfang auch, bis ich feststellte sich ihre Affäre in meine Freundin verliebt hat ujd es umgekehrt, so wie ich halt empfinde auch so ist (sie sagt nein).

Naja als ich sie zum ersten mal erwischte wusste ich nicht was ich sagen soll, ne woche später hatten wir dann alle einen 3er, wir haben uns versprochen das wir uns niemals mit ihr alleine treffen sondern nur zu zweit, da es dann ja nicht fremdgehen ist.

Naja vor einer Woche habe ich sie wieder alleine mit ihr erwischt, ich war stinksauer und hab ihr gesagt das sie sich von ihr und umgekehrt fernhalten soll da meine Freundin schwanger ist und das nur unsere Familie gefährdet

Gestern hat sie mir dann erzählt das mich meine Frau verlassen wollte, wegen Ihr. Und gesagt das meine Freundin was besseres verdient hat.

Sie. sagte auch das ich schlecht im Bett sei, und sie meine Freundin viel besser bumst und sie alles tun wird damit sie mich entgültig verlassen wird damit sie mit Ihr mein Kind aufziehen wird...

Ich bin dann ausgerastet und hab sie leicht gegen den Kleiderschrank geschubst, sie meinte das sie mich anzeigen wird..

Was soll ich tun? Diese Frau macht einen so agressiv, ich weiß nicht was ich tun soll wenn ich sie das nächste mal sehen soll. Was würdet ihr tun? Meine Freundjn meine das sie hinter mir steht aber so richtig spüre ich das nicht...Es ist immer so ein hin und her

Liebe, Männer, Kinder, Familie, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Affäre, Fremdgehen, Liebe und Beziehung
7 Antworten