Hilfe! Mein Vater widert mich an!:O

Hallo an alle also ich fange mal mit meiner Geschichte an : Also alles begann als ich 7-9 war.Ich hatte einen Albtraum und wollte deshalb zu meiner Mutter. Vorsichtig öffnete ich die Tür, da noch Licht an war, und da habe ich sie beim Sex gesehen. .. Sie hatten zum Glück nichts mitgegriegt. ..Ich hatte total geweint doch dann hatte ich sexualkunde und somit wusste ich, das meine Eltern sich lieben...Nun zu letztem Jahr: Also ich hatte mich dran gewöhnt dass jeden Tag die Tür bei meinen Eltern zu war.Doch auf einmal hatten sie einen heftigen Streit, meine Mutter hatte das Telefon in der Hand und ich saß daneben, als mein Vater das Telefon aus ihrer Hand riss und sie schlug. .. ich habe so stark geweint dass ich bei 2 tage bei Oma und opa geschlafen habe. ..seitdem haben sich meine Noten verschlechtert. Und als ich heimkam war alles wieder gut!!?! Nun zu diesem Jahr: Also noch ein paar Infos:ich bin 12 und ich habe 2 geschwister (20&18) Nun ja meine schwester hat einen freund den ich hasse und da saß ich bei ihr im zimmer und hab so ein buch gefunden was eine Anleitung für die Verhütungsmittel war.Das hat mich total geschockt. Nun wieder zu meinen Eltern: Also meine Mutter nennt ihn die ganze Zeit über aloch. Und dann(ich sitze auch mit im Raum) fragt er auf einmal na? Wollen wir? Und meine Mutter steigt mit ihm ins Bett! Ich bin total sauer auf meine Mutter entweder lieben oder trennung! Und mein Vater: naja er widert mich an weil ich ihn oft stöhnen hore und weil er mama schlägt und trotzdem nur ins bett steigt... Was soll ich nur tun? Danke fürs lesen^^

...zur Frage

Da müsstest du dich an deine Geschwister oder eben an die Polizei wenden , denn so wie das klingt zwingt dein Vater deine Mutter es zu treiben.

...zur Antwort