Ich würde beides kaufen. BF4 ist mittlerweile so billig zu haben.

BF4 ist nur teilweise tot. Es stimmt, dass die Server, die meistens voll sind, nur einen relativ kleinen Mapzyklus haben. Es tauchen aber von Zeit zu Zeit immer wieder Server mit anderen Maps auf (die Spieler wollen ja auch nicht immer dieselbe Map spielen.)

Squad hat keine Levelfunktion oder irgendwelche sonstige Freischaltoptionen. Allerdings brauchst du das da auch nicht. Squad lebt von der Atmosphäre und der Community. Solange du ein gutes Squad hast, gibt es nur wenige bessere Spiele als Squad. Die Maps sind zahlreich und Abwechslungsreich. (Meist gibt es mehrere Versionen einer Karte - sprich; andere Flaggenpositionen und ähnliches)

...zur Antwort

Witze und Sprüche bedeuten, dass man sich auf das geistige Niveau des "Angreifers" begeben muss. Behalte doch die Überhand und bedanke dich für die "konstruktive Kritik" und geh deines Weges.

...zur Antwort

Ajax & PHP execute?

Hallo Community,

Ich habe folgendes Problem.

Ich würde gerne mein HTML Formular mittels Ajax "executen" lassen.

Jedoch bin ich was Ajax angeht nicht so Fit daher kann es sein das, dass Grundprinzip von dem Code schon falsch ist

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus

Ajax:

    $(".createOrder").click(function(){
        $.ajax({
            url: 'html/createOrder.php'
        }).done(function(data) {
            $('.content').html(data).hide(0).fadeIn("slow");
			$("#createform").submit(function(e){
					$("#response").html("").hide(0).fadeIn("slow");
					$.ajax({
						thttp://localhost/Enescom_Order_Panel/functions/addOrder.phpel/functions/addOrder.php",
						data:{
							send: 1,
						},
						success: function(msg)
						{
							$("#response").html(msg);
						}
					});
			e.preventDefault();
			});    
        });
    });

HTML Formular:

<form id="createform" action ="../functions/addOrder.php">
    <p>
      <input type="text" id ="vorname" name="vorname" class="createOrders" placeholder="Vorname" required>
	</p>
	<p>
      <input type="text" id ="nachname" name="nachname"  class="createOrders" placeholder="Nachname" required>
	</p>
	<p>
      <input type="text" id ="modell" name="modell"  class="createOrders" placeholder="Modell" required>
	</p>
	<p>
      <input type="text" id ="anmerkung" name="anmerkung"  class="createOrders" placeholder="Anmerkung" required>
	</p>
	<p>
	  <textarea rows="10" id ="aufgabe" name="aufgabe" class="createOrders" placeholder="Aufgabe" cols="40" required></textarea>
	</p>
	<p>
	  <input type="number" id ="preis" name="preis" class="createOrders" min="0.00" step="0.01" placeholder="Preis in €" name="notice" required>
    </p>
	<p>
	  <input type="submit" class="search_sub" name="send" value="senden">
	</p>
</form>

Ich denke mal da das PHP Skript einwandfrei funktioniert, dass es hier nicht benötigt wird

Mit freundliche Grüßen

...zur Frage

Wie kommst du auf die Verwendung von ".done"?

Vorweg: Arbeite bei spezifischen Klickelementen mit IDs.

Hier ein Beispiel von https://www.w3schools.com/jquery/ajax_ajax.asp:

$("#createOrder").click(function(){
    $.ajax({
      url: "demo_test.txt",
      success: function(result){
         // Was beim erhalt der Daten (gespeichert in "result") geschehen soll
      }});
   });
...zur Antwort

PHP sollte dir alle Datensätze (Zeilen), die beim Query geliefert werden in ein Array speichern. Danach kannst du einfach über den Array iterieren und dabei alle Zeilen ausgeben:

$results = [['a', 'b'],['c', 'd']]; // Bei dir die Rückgabe des Querys
foreach($results as $row => $data){
   var_dump($data);
}
...zur Antwort

HTML Formular wird nicht ausgeführt in Ajax content?

Hallo,

Folgenden Problem.

Ich habe ein sidebar menü und lasse den content mittels Ajax anzeigen.

Jedoch wenn ich im Content ein Formular ausführen möchte (Auswertung auch über Ajax) bekomme ich keine Reaktion.

Zur Probe habe ich das PHP Skript mal außerhalb des Contents ausgeführt wobei dies auch einwandfrei funktioniert hat.

Script (js)

$(document).ready(function(){
	$(".hide").hide();
    $(".dropbox").click(function(){
        $(".hide").slideToggle("fast");
    });
  $("search").click(function(){
    $.get("../functions/searchOrder.php", function(data, status){
        alert("Data: " + data + "\nStatus: " + status);
    });
  });
    $(".order").click(function(){
        $.ajax({
            url: 'html/order.php'
        }).done(function(data) {
            $('.content').html(data).hide(0).fadeIn("slow");
        });
    });
    $(".createOrder").click(function(){
        $.ajax({
            url: 'html/createOrder.html'
        }).done(function(data) {
            $('.content').html(data).hide(0).fadeIn("slow");
        });
    });

//-------------------- Auswertung der Suche----------------------         $("#searchform").submit(function() {             if($("#search").val() == "") {                 $("#response").html("Bitte füllen sie die Suche korrekt aus!").hide(0).fadeIn("slow");         } else {             $("#response").html("aNotes werden geladen...").hide(0).fadeIn("slow")             $.ajax({                 type: "GET",                 url:  "../functions/searchOrder.php", data:  "send=1&search=" + $("#search").val(),                 success: function(msg)                 {                     $("#response").html(msg);                 }             });         }         return false;     });

});

Formular (HTML)

 <form id="searchform" action="../functions/searchOrder.php" method="get">
      <th>
	    <input type="search" class="textbox" id="search" name="search" placeholder="Geben sie eine Kunden ID ein">
      </th>
	  <th>
	  <input type="submit" name="send" class="submit" value="Suchen">
	  </th>
	</form>
...zur Frage

Ich bin mir nicht sicher, dass du die funktion "done" so verwenden kannst.

Schau dir doch einmal dieses Beispiel an:

https://www.w3schools.com/jquery/ajax_ajax.asp

...zur Antwort

Ja das könnten die rein technisch einsehen. Ich schlage vor du verbindest dich nur über ein verschlüsseltes VPN mit dem Internet. So kann keiner mitlesen.

...zur Antwort
$search = isset($_GET["search"]) ? $_GET["search"] : NULL;

So ist $search entweder der gelieferte Wert oder NULL.

...zur Antwort

Damit wird ein durcheinander, ein Chaoszustand beschrieben:

https://img.fotocommunity.com/gesunder-wald-8831c255-4716-4462-84e7-980783533327.jpg?height=400

...zur Antwort

Dazu wäre ja eigentlich die Opposition da.

Ausserdem kannst du dann auch direkt zur direkten Demokratie übergehen.

...zur Antwort

Ein Perpetuum mobile ist es nicht. Es wirkt lediglich ähnlich bis die Rohstoffe für die Kernfusion aufgebraucht sind.

Es ist wie beim Auto. Du brauchst die Batterie um den Motor zu starten und kannst diesen nachher laufen lassen. Der Motor lädt sogar die Batterie wieder auf.

Sinvoll ist das ganze, wenn man mehr Energie erzeugen kann, als zum Start des Reaktors verwendet werden muss.

...zur Antwort

Makro-Evolution ist lediglich die Folge von Millionen Jahren von Mikro-Evolution.

- - - - - - - - - - - - - - - - x Mikro

----------------------------- 1 Makro

...zur Antwort

Kann nur Doctor Who empfehlen.

Die Serie lässt dich nie lange durchatmen und wechselt immer wieder von fröhlich zu düster. Letztendlich überzeugt sie durch Unberechenbarkeit, längerfristige Vernetzungen, geniale Erzählung und Inszenierung.

Leider findest du die Serie auf Netflix erst ab Staffel 5.

...zur Antwort

Das Leben geniessen und eine feste Beziehung sollten sich nicht gegenseitig ausschliessen....

...zur Antwort

Bilz fällt nicht unter den Jugendschutz (zumindest nicht in der Schweiz).

...zur Antwort

Beim Einpassen von Mainboards brauchst du lediglich den Formfaktor zu beachten. Leider wird diese Kombination nicht passen.

Beim Mainboard handelt es sich um ein Micro-ATX und das Gehäuse unterstützt nur formafaktor ATX.

...zur Antwort
  1. Wieso gibst du direkt alles als Echo aus: das geht auch so (und ist dabei wesentlich übersichtlicher)
<img src='assets/php/qr_img.php?s=4&d=<?php echo rawurlencode($eingabe); ?>><br><br>

2. Wieso ist das Select-Feld in einem P-Tag? Inline-Tags sollten nie um einen Block-Tag platziert werden.

3. Das löst du mit Javascript. Du kannst eine Function definieren:

<script>
var my_function = function (clicked) {
   // Todo
};
</script>

Und die dem Select zuweisen:

<select onchange="my_function(this);">
   <option value="A">Auswahl A</option>
</select>

(Durch die Übergabe von "this" wird die Variable "clicked" das Select beinhalten.)

...zur Antwort