Vertrage ich kein Gras mehr?

Hallo ich habe eine Frage und zwar hab ich vor 3 Jahren ungefähr also mit 14 angefangen zu kiffen seit letztem Jahr ungefähr wurde es regelmäßiger. Ich habe nun bemerkt dass seit etwa einem halben Jahr der normale schöne Rausch nicht mehr vorhanden ist ich bekomme Angstzustände kann nicht drüber reden weil ich in dem Moment in meinen Gedanken gefangen bin. Ich habe Paranoia und Verfolgungswahn. Habe mit meinem Freund beschlossen aufzuhören jedoch haben wir vor einigen Tagen nochmal was geraucht wir waren draußen und sind dann zu ihm am Anfang ging es mir gut aber dann hab ich gemerkt dass mein Herz gegen meine Brust geballert hat daraufhin habe ich dann auf meinem handy meinen Puls gemessen der war auf 151 als ich dann gesehen hab wie mein puls abgeht hatte ich das Gefühl ohnmächtig zu werden habe mir dann aber selbst ins den arsch getreten und mor selbst gesagt nein du bleibst wach ich hatte ständig das Gefühl keine Luft zu bekommen und ich hatte ein drücken auf der Brust. Am Tag zuvor hatten wir auch was geraucht. Habe mir zweimal oder dreimal als ich gekifft habe das zungenbändchen gerissen fragt mich nicht wie aber es ist passiert. An dem Tag hatte ich also wieder das Gefühl es wäre gerissen bin dann ins Bad und habe in den Spiegel geschaut habe immer sehr rote Augen wenn ich in dem Spiegel meine Augen angesehen habe haben sie gebrannt. Wie dem auch sei hab ich gecheckt ob mein zungenbändchen gerissen war dabei habe ich bemerkt dass meine zunge angeschwollen war und ein gelber Belag drauf war als die Wirkung vom gras verflogen war war meine zunge wieder normal hab dann nochmal gecheckt ob mein zungenbändchen wirklich gerissen ist aber war es nicht. Ich habe nun Angst dass gras bei mir eine psychose ausgelöst haben könnte. Hatte jemand von euch schon mal sowas oder was ähnliches? Wenn ja was ist es?

Will nicht mehr kiffen lassen es jetzt auch aber ich würde trotzdem gerne wissen was es ist

Drogen, psychose, Gesundheit und Medizin, kiffen, Weed, gras rauchen
4 Antworten