Arzt möchte kein Attest ausstellen?

Hallo alle zusammen.

Ich beginne lieber von Anfang an. Ich wurde von meinem Großvater Jahre lang sexuell missbraucht. Es begann,als ich erst 6 Jahre alt war und ging weiter bis ich 9 oder 10 war. Danach waren wir nicht mehr alleine zusammen,weshalb er sowas "extremeres" nicht mehr machen konnte. Ich habe vor 2 Monaten es endlich meiner Familie erzählt (ich bin heute 15) und mein Vater ist aus dem Haus gezogen,da er mit ihm und meiner Tante zusammenwohnte. Meine Eltern sind geschieden. Meine Mutter erzählte mir,dass er genau das Selbe bei ihr gemacht hat und niemand ihr geglaubt hat. Meine Eltern wollen trotzdem nicht,dass ich ihn anzeige,da sie der Meinung sind,dass er sowieso bald sterben wird. Wieso darf er in Frieden sterben und ich muss Leiden? Ich habe Angst vor älteren Männern,besonders vor meinem Vater oder meiner Familie generell. Ich habe keinen Kontakt mehr zu meiner Tante und meiner Oma,weil sie nichts getan haben,als die Wahrheit ans Licht kam. Ich verstehe bis heute nicht wieso man mich mit ihm alleine gelassen hat,obwohl bekannt war,dass er gewalttätig ist. Ich war vor 3 Wochen bei meiner Kinderärztin und habe ihr alles beschrieben und wollte ein Sportattest bis zu den Sommerferien,da ich erst da meinen ersten Therapietermin habe. Ich möchte ein Sportattest,da ich keinerlei Motivation zu gar nichts habe. Ich hatte auch Selbstmordgedanken wegen Anorexie,habe aber wieder zugenommen,allerdings ging es über zu Binge-Eating. Mir geht es überhaupt nicht gut. In Sport steh ich immer nur da und denke an das Geschehene,aber in anderen Stunden kann ich mich teilweise ablenken,allerdings auch nicht immer. Meine Ärztin hat mich damals weiter ins Krankenhaus geschickt,wo sie mit mir gesprochen haben. Geholfen haben sie mir überhaupt nicht und ich hab auch kein Attest erhalten. Nun bin ich heute wieder dahin und die Ärztin meinte,dass sie mir kein Attest geben will,da mir Sport "gut tut" und mich da keiner anfasst. Ich hab ihr gesagt,dass ich nicht kann und sie hat mir ein Attest gegeben wo drauf steht,dass ich beim Sportunterricht mitmachen soll. Ich lauf doch nicht aus Spaß von Arzt zu Arzt? Ich hab das Attest zerrissen und meine Mutter hat mich für heute krank geschrieben. Alles,was ich will ist doch nur ein Sportattest bis ich meine Therapie anfange :( Könnt ihr mir sagen,was ich tun soll? Aber bitte keine Antworten wie "zusammenreißen". Ich hab das viel zu lange versucht und nicht geschafft. Kann mir ein anderer Arzt oder Psychologe ein Attest schreiben?

Sport, Schule, Familie, Psychologie, Arzt, Gesundheit und Medizin, Psyche, sexueller Missbrauch, Sportunterricht, Attest, keine hilfe
10 Antworten