Mein Zahnfleisch war etwas taub als mir meine Weisheitszähne gewachsen sind - vielleicht wachsen die bei dir auch gerade und es ist deswegen taub?

(Wobei oben und unten gleichzeitig wäre schon ein großer Zufall)

...zur Antwort
Kommt auf das Essen an

Sachen die sich leicht abbeißen lassen, beiße ich schon mit den den Schneidezähnen ab. Aber es gibt härtere Sachen wie dicke Karotten oder so, die lassen sich besser mit den Backenzähnen abbeißen. Dann nutze ich die auch dafür.

Ich weiß nicht, warum du fragst, aber mach dir im Zweifel nicht so viele Gedanken. Wie schon passen, wie du isst.

...zur Antwort

Du meinst wahrscheinlich Eckzähne, oder?

Die sind schon spitzer als der Durchschnitt, aber wenn du 13 bist hast du sie ja erst seit ungefähr einem Jahr und die nutzen sich auch während der Zeit ab.

Immerhin kannst du damit dein Essen gut festhalten und kleinreißen 😜.

...zur Antwort

Du bekommst alle vier und der Zahnarzt hat gesagt, dass sie drin bleiben können?

Der normale Durchbruch der Weisheitszähne dauert schon ein paar Monate, bei mir hat es so ein halbes Jahr gedauert, wobei auch zuerst die unteren kamen und dann erst die oberen.

...zur Antwort
  1. Nein, eher nicht. Es gibt Leute, die bekommen ihre Weisheitszähne mit 15/16, das ist aber schon extrem früh. Du kannst ja mal nachschauen, wie viele bleibende Backenzähne du schon hast, wenn du pro Kiefer 12 Zähne hast, fehlen noch zwei "normale" Backenzähne, wenn du 14 hast, fehlen nur noch die Weisheitszähne.
  2. Auf keinen Fall geht das so schnell.
  3. Dazu kann ich nichts sagen, aber die meisten haben wohl keine Probleme damit.
  4. Spätestens, wenn die ersten Höcker durchs Zahnfleisch kommen, merkt man es mit der Zunge.
  5. Nein, nicht unbedingt. Meistens werden sie ja operiert, weil sie nicht komplett rauskommen können, dann müssen sie aus dem Kiefer extrahiert werden. Der Fall, dass sie gezogen werden, wenn sie schon draußen sind, ist eher selten. Dann sind sie ja gesund und bringen was.
  6. Man muss sie nur ziehen, wenn es zu wenig Platz gibt und sie nicht/schief rauskommen. Man muss sie nicht immer ziehen. Ich habe meine auch noch alle.
  7. Ja, das sollte man im Spiegel sehen/mit der Zunge fühlen. Wenn sie so aussehen, wie der Backenzahn davor, sind sie komplett raus gewachsen.
  8. Kommt drauf an, ob man einen großen Kiefer hat. Kannst ja auch mal deine Eltern oder größere Geschwister fragen, wie das bei denen war. Ansonsten kann dir vielleicht der Zahnarzt/Kieferorthopäde schon eine Einschätzung dazu geben. Beide Methoden sind aber keine sicheren Aussagen, du musst dich also überraschen lassen.
  9. Die meisten sagen, dass sie sie mit 18-21 bekommen, manche ab 15, andere sind weit über 80 bis sie die bekommen. Gut, Extreme gibt es immer, rechne damit, dass du um die 20 sein wirst.

Zur Progrenie: Eine leichte Progrenie begünstigt in der Regel, dass man seine Weisheitszähne behalten kann. Wenn Sie so stark ist, dass der Kiefer operativ gekürzt werden muss, würde man die Weisheitszähne allerdings eher ziehen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.