Was soll ich machen ein Junge hat mich belästigt?

Bis vorheriges Schuljahr gingen wir zusammen auf eine Schule ( und Klasse ). Nun bin ich seit diesem Jahr auf einem Gymasium, nicht mehr mit ihn auf eine Schule.

Seit Beginn der 10. Klasse fing es an, dass er seine Hand immer unten in seinen Schritt hatte. Es war jedem klar was er da macht .. Es lenkte einfach vom Unterricht ab und ist auch nicht schön anzusehen wenn man immer eine Wölbung bei ihm in der Hose sieht.

Ich habe ein normales Verhältnis zu Sexualität, aber so etwas in der Schule ... finde ich muss das echt nicht sein und es stört einfach . Jedenfalls wurde es auch lange Zeit ignoriert so 8 Monate lang. Dann ging es aber entschieden zu weit, er fing an dauernd über Sex zu reden laut, sexistische Kommentare zu machen, sagte vor der gesamten Klasse unmögliche Sachen ( dass er mich fcken will usw ) Dann bin ich mit meiner Mädelsclique zusammen zur Schuldirektorin gegangen und genau das geschildert was ich euch alles erzählt habe. Es mussten seine Eltern zur Schule kommen, er wurde auch verwarnt dass er das nicht mehr machen darf sonst wird er abgeholt ..

Gestern Mittag traf ich ihn zufällig im Bus, da hat er mir gebeichtet dass er dahintersteckt.

Auf meiner neuen Schule : Sowohl auf Facebook als auch auf Youtube hat er Fake-accounts , im Zeitraum von 3 Wochen jetzt insgesamt, erstellt, und auf die Schulseite x - fach ..schiß Schule geschrieben. Öffentlich was jeder lesen kann. Ich wurde mehrfach darauf angesprochen und meine Eltern mussten zur Schule kommen ( vor 1 Woche ), danach waren wir bei der Polizei zusammen !! Zufällig traf er mich im Bus, setzte sich direkt zu mir und fragt ganz blöd : ,, Warum schickst du mir tausend Freundschaftsanfragen auf Facebook ? '' Dann erklärte ich ihn dass es ein Fakeaccount ist und dass die Polizei bereits eingeschaltet wurde - da war er auf einmal nervös .. dann meinte er : ,, kriegen die doch eh nicht raus ! '' Dann fragte ich Warst du das etwa ( wer so blöd fragt ..) Dann gab er es zu dass er ein '' Spaß '' gemacht hat .. Dann sagte ich ihm ob es für ihn Spaß ist dass meine Eltern bei der Schule antanzen dürfen und ich mich vor anderen wegen ihn rechtfertigen muss ..Auf einmal entschuldigte er sich mit Handdruck , versprach mir es zu löschen ( hat er getan habe eben geguckt ) und bat mich die Anzeige zurückzunehmen bzw Strafantrag und äußerte etwas wie : ,, Meine Eltern die killen mich .. ich will keine Sozialstunden machen '' und so etwas. Nun spammt er mich mit seinem Account zu : ,, hey tut mir leid, kann verstehen dass du sauer bist bla bla, zieh die Anzeige bitte zurück, lass das klären unter vier Augen ich fahr auch zu der Schule hin und sag denen dass ich das war aber zieh die Anzeige zurück (-.- ) ich ignorierte ihn nur

Schule, Freundschaft, Recht, Liebe und Beziehung
12 Antworten