Mit dem Widerruf ist das so eine Sache...

Ich kann nur jedem davon abraten, bei Roller Online zu bestellen. Nach einem fristgerechten Widerruf noch vor Anlieferung der Ware warte ich nun bereits schon seit 5 Wochen auf meine bereits geleistete Zahlung(Verstoß der eigenen AGB's mit 30 Tagen Zahlungsfrist!!!). Ich erwege nun ernsthaft, einen Anwalt einzuschalten um den Sachverhalt klären zu lassen, da es beim telefonischen Service auch keinen passenden Ansprechpartner für mein Anliegen gab(keine Vorgesetzten/ Teamleiter). Jeder Servicemitarbeiter hat mir bisher etwas anderes erzählt und auf E-Mails wurde nicht reagiert. Würde ich meinen Job so ausführen wäre ich ihn wohl schon längst los, unglaublich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine derartige Servicepolitik und Zahlungsmoral für den "Händler" Roller absolut inakzeptabel sind, ein Armutszeugnis.

...zur Antwort

Ich kann nur jedem davon abraten, bei Roller Online zu bestellen. Nach einem fristgerechten Widerruf noch vor Anlieferung der Ware warte ich nun bereits schon seit 5 Wochen auf meine bereits geleistete Zahlung(Verstoß der eigenen AGB's mit 30 Tagen Zahlungsfrist!!!). Ich erwege nun ernsthaft, einen Anwalt einzuschalten um den Sachverhalt klären zu lassen, da es beim telefonischen Service auch keinen passenden Ansprechpartner für mein Anliegen gab(keine Vorgesetzten/ Teamleiter). Jeder Servicemitarbeiter hat mir bisher etwas anderes erzählt und auf E-Mails wurde nicht reagiert. Würde ich meinen Job so ausführen wäre ich ihn wohl schon längst los, unglaublich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine derartige Servicepolitik und Zahlungsmoral für den "Händler" Roller absolut inakzeptabel sind, ein Armutszeugnis.

...zur Antwort