Mutter bestimmt alles bei meinem 18-Jährigen Freund, was dagegen tun?

Hallo, ich (19) und mein Freund (18) haben momentan total Stress wegen seiner Mutter. Er ist momentan etwas krank/angesteckt ist und deswegen darf er nicht zu mir, was ich vielleicht noch etwas verstehen kann.. aber ich darf nicht mal zu ihm?! Ihm passiert doch nichts wenn ich zu ihm gehe weil er nicht mal die Haustür verlässt. Und davon abgesehen will seine Mutter dass er zu seiner Oma geht. Das ergibt doch gar kein Sinn oder? Ich will die Sache unbedingt klären und sage ihm auch ständig dass er mit seiner Mutter reden soll, was er auch macht aber sobald er mit ihr redet heißt es „Nein, Ende der Diskussion.“ 

Es ist doch nicht normal dass ein 18-Jähriger keine eigenen Entscheidungen treffen kann. Er will nächstes Jahr ausziehen und zu mir ziehen (habe eine eigene Wohnung), was ich auch gut finde, allerdings will ich nicht dass es ein Jahr so weiter geht.

Er darf unter der Woche nur bis 22 Uhr bei mir sein und darf nicht übernachten. Dazu kommt dass sich seine Mutter bei jeder Kleinigkeit einmischt. Sie sagt immer dass er was mit seinen Freunden machen soll und nicht mit mir, obwohl er momentan keine super Situation mit seinen Freunden hat und bei mir sein will. Das ist doch seine Sache mit wem er was macht? Mit seiner Mutter kann man auch nicht reden weil sie immer nur mit „nein“ oder „Ende der Diskussion“ antwortet. 

Ich brauche Tipps was wir dagegen machen können. Will nicht dass sie Beziehung wegen seiner Mutter den Bach runter geht.

Mutter, Familie, Freundschaft, Stress, Freunde, Beziehung, Liebe und Beziehung
17 Antworten
Soll ich meine Mutter (trotz Hausverbot) trotzdem fragen?

Die Vorgeschichte:

Ich war letzten Freitag bei einer Freundin, was meine Mutter auch wusste. Danach sind wir noch zu anderen Freunden gegangen, was ich meiner Mutter nicht gesagt habe weil ich einfach nicht daran gedacht habe, ihr das zu sagen. Sie dachte somit dass ich die ganze Zeit bei der Freundin bin. Wenn ich bei Freunden bin, bin ich nicht oft am Handy aber meine Mutter hat mich (als es ziemlich spät war) mehrmals angerufen und wollte wissen wo ich bin weil sie bei meiner Freundin schon war und mich abholen wollte, dann hab ich ihr gesagt dass wir noch bei anderen Freunden gegangen sind und sie ist komplett ausgeflippt, und wollte dass ich sofort nach Hause komme, was ich auch getan habe. Zu Hause hab ich dann ziemlich Ärger bekommen...

Jetzt kommt das wichtige:

Ich (17, in einem Monat 18) war am Montag bei einem Freund, den ich sehr mag, also wir mögen uns sehr und die Wahrscheinlichkeit dass wir zusammen kommen ist auch ziemlich hoch. Meine Mitter wollte dass ich um 21 Uhr zu Hause bin, allerdings war ich 15min zu spät da, weswegen ich auch ziemlich Ärger bekommen habe und sie meinte dass ich die ganze Woche nicht mehr raus darf, Aufgrunddessen was ich letzten Freitag gemacht habe (die Vorgeschichte). Ich hab es akzeptiert weil es meine Schuld ist. Aber die Woche ist noch lang und ich will ihn unbedingt wieder sehen, weil ich ab dem 6.11. in die Klinik muss und man nicht weiß wie lange ich dort bin. Ich will sie fragen ob ich vielleicht doch noch raus darf weil wir auch Do & Fr frei haben, also ein langes Wochenende haben. Ich will nicht die ganzen Tage zu Hause sitzen mit dem Gedanken dass ich ihn eigentlich hätte treffen können... was würdet ihr machen? Soll ich es versuchen meiner Mutter zu erklären und sie zu fragen? :(

Mutter, Freundschaft, Freunde, Ärger, hausarrest, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Ist es nur Freundschaft zw. uns oder schon mehr?

Hey Leute! Ich würde gerne mal eure Meinung dazu wissen, aber erstmal die ganze Story dazu:
Ich (weibl., 18) war letzte Woche mit meiner Klassenstufe auf Klassenfahrt in Italien. Dort habe ich mich mit einem Typen, der letztes Jahr mit mir in der Klasse war sehr gut kennengelernt.. wir haben teilweise einen ganzen Tag in der Stadt zusammen verbracht und und auch gleiche Armbänder gekauft. Jedenfalls haben wir uns echt sehr gut verstanden uns tun es jetzt immer noch. In der Schule reden wir in den Pausen immer und umarmen aus auch wenn wir uns begrüßen/verabschieden. Was wir auch machen ist ständig schreiben. Einige Freunde haben mich schon gefragt ob was zwischen uns läuft weil er das eigentlich nur mit mir so macht. Allerdings umarmt er auch ein paar andere Mädels und schreibt auch (soweit ich weiß) täglich mit einer anderen Freundin, mit wie vielen er schreibt weiß ich nicht. Er hat mir in Italien gesagt dass richtige Freundschaft zwischen Junge und Mädchen nicht gibt. Er schreibt mir dass ich ihm alles Fragen kann uns so und letztens hab ich mich mit ihm getroffen und morgen treffen wir uns wieder und gehen zusammen essen.. das ist eigentlich schon eine richtige Freundschaft oder? Ich bin mir immer so unsicher und verwirrt was da jetzt zwischen uns ist... was denkt ihr?
Ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten! :)

Liebe, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung, Unsicherheit, unsicher, Fragen
3 Antworten
Wie und wann soll ich es meiner Mutter sagen?

Ich habe ein großes Problem. Und zwar schaffe ich das 11. Schuljahr nicht, und das muss ich jetzt meiner Mutter erklären. Aber erstmal zur Story dazu...
Ich wollte eigentlich nie ein Abitur machen, weil ich auch nicht Studieren möchte. Allerdings ziehen meine Schwester und ich nächstes Jahr in eine andere Stadt. Deswegen habe ich mich dann doch dazu entschieden, Fachabitur zu machen und meine Schwester richtiges Abitur. Allerdings habe ich dieses Jahr nicht geschafft, weil es einfach zu schwer für mich war. Dazu kommt, dass ich seit Februar Epilepsie habe, was alles noch schlimmer gemacht hat. Ich hatte schon immer meine Probleme mit dem lernen, aber seitdem ich Epilepsie habe, bekomme ich es kaum noch hin... ich kann mir vor allem schlecht Dinge gut merken.
Ich weiß jetzt echt nicht wie ich das meiner Mutter sagen soll, weil ich das Jahr nicht wiederholen möchte, dann könnte ich erst übernächstes Jahr umziehen, was nicht geht. Ich würde mir für dieses Jahr einfach einen Job suchen. Oh man.. es tut mir so leid dass ich es nicht geschafft habe, weil meiner Mutter Schule echt wichtig ist, und sie wird auch echt enttäuscht sein. Soll ich es ihr jetzt direkt sagen? Das blöde ist, dass meine Schwester, die davon auch noch nichts weiß, morgen Geburtstag hat.. das würde die Freude bestimmt zerstören, deswegen lieber nach dem Geburtstag.. oder?
Ich brauche echt Tipps wie ich ihr das sagen könnte... ich habe so Angst. 😣😢

Mutter, Schule, Angst, Enttäuschung, Epilepsie, erklären, Liebe und Beziehung
1 Antwort
Will er mich eifersüchtig machen oder warum tut er das?

Hey. Ich lerne momentan einen Typen kennen. Wir kennen uns jetzt seit 2 ½ Monaten und haben uns bis jetzt 2x getroffen. Er meinte auch dass er was ernstes sucht, genau so wie ich. Also nichts wie F+ oder so. Wir verstehen uns voll gut und bei dem 2. treffen (vor einer Woche) haben wir uns auch geküsst und so.. ich kann mir echt gut vorstellen dass etwas aus uns werden könnte.
Naja jedenfalls hat er letztens ein Bild auf Snapchat gepostet, wo er eine Kameradin umarmt, darauf hab ich bisschen spaßig geantwortet, dass ich ein wenig eifersüchtig bin und dass ich jetzt auch gern mit ihm kuscheln würde. Er meinte dann dass er das oft mit ihr macht und ja dass sie sich auch gut verstehen und halt viel durchgemacht haben (sind Kameraden, beide Soldaten), was ja auch voll okay ist und ich würde auch nicht wollen dass sie damit aufhören. Allerdings postet er seitdem täglich Bilder mit ihr, was mich schon etwas nervt weil es vorher gar nicht so war, erst seitdem wir dieses Gespräch hatten. Ich hab schon ein wenig gestalkt und hab auf Facebook erfahren, dass sie in einer Beziehung ist. Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen dass zwischenne denen was läuft weil er ja etwas ernstes sucht und sie sich ja seit längerem kennen, versteht ihr?
Nun frag ich mich, ob er mich einfach eifersüchtig machen will oder warum es sonst so sein könnte? Was könnte ich machen??
Danke für jede sinnvolle Antwort :)

Liebe, Bilder, Freundschaft, Beziehung, Sex, Eifersucht, eifersuechtig, Jungs, Liebe und Beziehung, Snapchat
3 Antworten
Bis August abnehmen?

Hallo, ich (18 & 1.78m groß) habe im August eine Klassenfahrt und bis dorthin möchte ich so viel wie möglich abnehmen. Momentan bin ich kurvig/mollig, ich muss bis August nicht schlank sein aber wenigstens hier und da paar Speckröllchen wegbekommen! 😁
Ich habe Anfang Januar mit Sport und gesundem Essen angefangen und auch einen ganzen Monat durchgezogen. In dem Monat habe ich 4-5 kg abgenommen. Leider bin ich dann krank geworden und musste zum Krankenhaus und habe deswegen ein Monat lang weder Sport gemacht noch gesund gegessen.
Jetzt (vor 1 1/2 Wochen) habe ich wieder angefangen. Ich esse jeden Morgen 1 Toastbrötchen (Roggen- oder Mehrkorn) mit Avocado und einem weich- bis hartgekochtem Ei, in der Schule nehm ich mir immer eine Banane mit und wenn ich in der Schule zu Mittag esse eine Salatbox oder ein Wrap mit Gemüse und Geflügel. Abends esse ich gern mal griechischen Joghurt mit Früchten, Chia Damen und Haferflocken. Wenn ich mal Hunger bekomme (was nicht oft passiert) esse ich z.B. eine Banane und wenn ich mal voll Lust auf was süßes habe, dann gönn ich mir das auch, aber nicht zu oft. 😜
Sport mache ich jeden Tag, und zwar 10min Tanz-Workout, 10min Arm-Workout, 15min Bauch-Workout & 30min Crosstrainer. Denkt ihr, dass ich bis August genug abnehmen werde, wenn ich so weiter mache?
Ich bedanke mich jetzt schon für alle Antworten und Tipps!! 🤗

Sport, Ernährung, abnehmen, Gesunde Ernährung, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
3 Antworten