Um wirklich hoch professionelle AMVs zu machen brauchst du recht gute, auch kostenpflichtige Programme wie: Sony Vegas Pro, oder evenutell Adobe After Effects Cs5/6 und noch ein paar Plugins. Es ist eine Übungssache und du kannst dir nicht erhoffen das du durch Tipps, die wir dir hier geben sofort ein qualitativ hochwertiges Video erstellen kannst. Du musst mit den Programmen arbeiten lernen und das geht halt nur durch "Learning by Doing". Ich habe fast 3 Jahre damit gearbeitet und rumgetüffelt bis ich es ansatzweise drauf hatte. LG Tobi~

...zur Antwort

Eine Fachoberschule spezialisiert sich auf ein Fach z.B. in meinem Fall Informationstechnik . Du kriegt als Abschluss dort ein Fachabitur, das dir die Möglichkeit gibt in diesem Bereich zu studieren. Es ist allerdings so geregelt, dass du nur eingeschränkt studieren kannst. Das Berufliche Gymnasium hingegen ist auch fachbezogen allerdings machst du dort ein richtiges Abitur inkl. Fachrichtung und dritte Fremdsprache. Es ist auch wesentlich schwerer. Du musst allerdings beachten wenn du die FOS (Fachoberschule) machen möchtest brauchst du ein Praktikum für das erste Jahr. Der Unterricht ist dann geteilt, das heißt du hast 3 Tage in der Woche Praktikum und zwei Tage Schule. Das sind eigentlich die Hauptunterschiede. LG Tobi

...zur Antwort

Bleib ruhig und fange damit an die einzelnen Teile des Bildes zu beschreiben z.B Was macht wer? Wo sieht man was? etc. dann kommt man schon auf eine gute Zeit. Ich generell halte nichts von der Bildbeschreibung. Sie ist einfach meiner Meinung am uneffektivsten um die Englisch Kenntnisse von jemanden zu testen. Ein Gespräch über etwas halte ich für besser, aber ich bin ja nicht der, der sich diese Aufgaben ausdenkt. Zurück zu deinem Post. Bleib ruhig kann ich dir noch als Tipp geben, dass du nicht so abgehackt sprichst, weil das wird auch bewertet >.> ansonsten viel Glück morgen :) LG Tobi ( • o•)/

...zur Antwort