Also ich habe nach 25 Jahren 2 Sparbücher in meiner "Baby Kiste" die Mama damals für mich gemacht hat gefunden. Und zwar waren die von der Volksbank und Stuttgarter Bank.

Beide konnten mir nicht sofort weiterhelfen als ich wissen wollte wieviel nun drauf ist. Bei der Stuttgarter Bank wurde eine Kopie vom Sparbuch gemacht und nach 2-3 Wochen habe ich bescheid bekommen. Ich konnte hin und habe mir dann den Betrag auszahlen lassen. Alles ohne Probleme.

Bei der Volksbank Heumaden in der Fenchelstraße war alles von Anfang an nicht so einfach, der Herr an den ich dort geraten bin war sehr unfreundlich, meine nach so ner langen Zeit wäre da bestimmt nichts mehr drauf. Er nahm mein Sparbuch (hat keine Kopie gemacht) und meinte er müsse es einschicken und würde dann bescheid geben. Nach 3 Monaten habe ich angerufen was denn nun mit meinem Sparbuch ist, es hieß das nichts mehr zu finden ist, ich könne das Sparbuch gerne abholen aber Geld bekomme ich keins mehr. (zu DM Zeiten waren vor 25 Jahren 50DM drauf!!!!) Nun plötzlich weg?? Ich wollte mein Sparbuch holen um evtl weiter nachforschen zu lassen, dann die nächste Unverschämtheit. Mein Sparbuch wurde ohne nachzufragen gelocht, somit ist es ungülitg gemacht worden!!!!!!!!!! Einfach eine Unverschämtheit was die sich erlauben!!!!!!! Eröffnet NIE EIN SPARBUCH BEI DER VOLKSBANK!!!!!!!

...zur Antwort

Leute ich hab genau das selbe Problem, habe nun die 5. Bankkarte (Postbank). War auch schon am überlegen die Bank zu wechseln, bis ich dann im Urlaub die Karte der Zimmertüre auf mein Handy gelegt habe (defekt danach!) und gestern die Karte vom Parkhaus (heute auch defekt!). Fazit ist das es null mit dem iPhone zutun hat sondern das Problem die Hüllen die mit Hilfe eines Magneten geschlossen werden.

Durch den starken Magnet in der Hülle wird der Magnetstreifen auf dem Karten beschädigt. Eigentlich fast logisch ;)

...zur Antwort