Mädchen einen schlimmen Korb gegeben, soll ich sie nochmal nach einem Gesspräch fragen?

Hallo, Ich habe Mist gebaut und zwar großen Mist. Vor zwei Wochen hat mich ein Mädchen angeschrieben, und wir hatten bis heute jeden Tag Kontakt. Zuerst wusste ich nicht ob sie etwas von mir will oder nicht, für mich war jedoch klar, dass ich nichts will.

Eine Woche später haben wir uns dann zufällig auf einer Party gesehen und ca eine halbe Stunde miteinander über irgendwelche Themen geredet.

Einen Tag später fragte sie mich per WhatsApp ob ich für sie nur ein freundschaftliches Gefühl habe oder ob ich denke, dass da mehr laufen könnte. Ich habe ihr geschrieben, dass ich nur ein freundschaftliches Gefühl empfinde und kein Interesse an einer Beziehung habe, was sie auch akzeptiert hat.

Gestern kam es dann zum Ereignis, was ich heute zutiefst bereue. Sie war auf einer Party und war, so wie ich es anhand ihres Schreibstils gemerkt habe schon ziemlich betrunken. Sie fragte mich per WhatsApp ob ich Zuhause bin und ob sie vorbeikommen kann. Da wusste ich schon, dass sie mir sagen will, dass sie in mich verliebt ist. Ich habe dann geschrieben, dass das keine gute Idee ist, vorallem weil sie was getrunken hat und es wahrscheinlich am nächsten Tag bereuen wird. Sie meinte aber weiterhin, dass sie es mir unbedingt sagen muss. Ich fragte, wieso sie es mir nicht schreibt, darauf sagte sie, dass das etwas ist was man nicht schreiben kann und, dass sie nüchtern dazu nicht die "eier hat". Es war schon ca 2 Uhr und ich habe geschrieben, dass hier bei mir schon alle schlafen. Sie sagte wir können auch draußen reden. Nach ein paar weiteren Versuchen von mir, ihr zu sagen, dass das keine gute Idee ist war ich ziemlich genervt und habe dann quasi eine Notlüge benutzt.

Die Notlüge war, dass ich ihr geschrieben habe, ich hätte weiblichen Besuch. Für mich war das in dem Moment irgendwie die einzige Lösung... Sie hat mir danach auch geschrieben, dass sie an sowas gewohnt ist und immer unglücklich verliebt sei. Außerdem schrieb sie, dass ihre Schwestern sie gewarnt hätten, und dass wir Jungs aus dem Dorf wo ich herkomme alle gleich sind.

Ich fühle definitiv nichts für dieses Mädchen, doch habe eingesehen, dass meine Lösung der Sache einfach unglaublich verletzend war. Ich habe jetzt ziemliche Schuldgefühle.

Meine Frage ist nun: Soll ich sie noch einmal anschreiben und sie nach einem Treffen fragen, wo wir darüber reden oder soll ich die Sache einfach hinter mir lassen?

Liebe Mädchen Gefühle Beziehung Trennung
10 Antworten