Hallo:) Also ich selber mache auch eine ausbildung zur pferdewirtin im bereich haltung und service. Ich musste keinen Eignungstest machen. Ich wüsste auch nicht was drin vorkommt. Reiten muss man in der Fachrichtung ja nicht sehr viel. Also kommt auf den betrieb an aber meistens eher weniger. Kannst ja mal bescheid sagen was du machen musstest:) Lg

...zur Antwort

Hallo:) Ich selber mache eine Ausbildung zur pferdewirtin:) Also ein knochenjob ist es schon, du musst halt körperlich belastbar sein. Man muss halt viel laufen , schleppen etc. Man muss auch an feiertagen und wochenenden, das sind punkte die viele stören..zudem verdient man echt wenig. Aber ich liebe die arbeit mit pferden.. Und ich denke mir , wenn mir die arbeit spass macht arbeite ich gern an feiertagen und wochenenden :) Und mit der arbeitszeit ist es auch nicht immer klar. Ich arbeite von 8-17 uhr .. So wie die meisten in den anderen jobs auch :) Viel spass und alles gute wenn du dich dafür entscheidest :)

...zur Antwort

Also reiten wirst du wohl nicht sehr oft. Eher fegen, pferde putzen und rausstellen, boxenmisten und mit füttern ;) hab ich sogar in meiner ausbildung machen müssen nich nur im praktikum aber es gehört dazu und ich liebe es. Wenn du viel reiten willst, musst du klassische reitausbildung machen, aber selbst da musst du zum Teil misten fegen etc ;)

...zur Antwort

Hallo!! Ich habe letztes jahr eine ausbildung zur pferdewirtin schwerpunkt haltung und service angefangen und nach 3 monaten wieder beendet. Ich müsste 5 tage die woche von ca 7 bis 17 uhr arbeiten und das wahr reinste knochenarbeit . Dazu kam noch alle 2 wochen wochenenddienst. Ich würde nur ausgenutzt von wegen den ganzen tag pferde fertig machen und alles. Man hat ja von der landwirtsschaftskammer bestimmte vorlagen was man alles wann lernen bzw können muss. Also mein Fazit ich liebe pferde und wollte bis vor kurzem nichts anderes.. Jetzt muss ich dazu sagen das es 100% knochenarbeit ist mit schlechtem verdienst + wochenend/ feiertagsarbeit. Zudem kommt noch das kaum einer den kompletten pferdewirtsgehalt zahlt da einige lieber polen beschäftigen .

...zur Antwort

Ja es kann sein das der Test negativ ausfällt wenn man zu früh testet. Es kann vorkommen das das Hormon was durch den Test die ss bestätigt noch nicht deutlich genug ist.

...zur Antwort

Okay super vielen dank das probier ich morgen mal :)!

...zur Antwort

Also das das garnicht funktioniert ist Schwachsinn. Ich habe mir vor ein paar Tagen meine Haare mit dem Schwarzkopf Aufheller L1++ meine Haare von Schwarz auf Blond Aufgehellt. Ich musste zwar zweimal Aufhellen, aber es ging. Deine Haare werden auch erstmal ein bisschen strohig sein, aber nach 4-5 Tagen mit intensiver Pflege geht das schon wieder. Zumindest war es bei mir so.

...zur Antwort