Also, ich denke mal, die Rose (bzw. Rosenrot) ist Sinnbild für die Liebe, die das lyrische Ich des Songs von seiner Angebeteten, die er jedoch nicht erhält und darum alles tut um diese zu erhalten... So zeigt sich auch die Textzeile des Refrains "Tiefe Brunnen muss man graben, wenn man klares Wasser will" als seine Einstellung, er müsse nur genug tun um seine Liebe zu erhalten (weiteres Beispiel "Sie will es und so ist es fein")...

Im Video sieht man, wie Till sein Leben verliert, weil er sich in die andere Frau verliebt, obwohl er eigentlich Priester ist... Dort sieht man auch, wie er einen anderen für seine Angebetete umbringt, wobei dies ihn das Leben kostet... Till macht also im Video das selbe Ende, wie der "Jüngling" im Lied...

...zur Antwort
Nein

Also, Rammstein hat sich öfters öffentlich dazu ausgesprochen und es stets verneint rechtsradikal zu sein... Vielmehr verachten sie den Kapitalismus und nennen den Staat in mehreren Interviews verweichlicht... Till Lindenmann bezeichnete Rammstein in einem Interview als "Linke Patrioten"... Der einzige Kritikpunkt wäre das Video zum Coversong (Original von Depeche Mode) "stripped" in welchem sie Videomaterial von Leni Riefenstahl verwendeten... Till Lindenmann erklärte dies jedoch so, dass Rammstein sich nicht simplen Schwarzweissmetaphern bediente, sondern die Welt anders als Links und Rechts sehe... Für sie sei Riefenstahl eine Künstlerin und mehr nicht...

Aufgrund dieser Vorwürfe wurde auch der Song "Links 2 3 4" veröffentlicht, welcher eigentlich deutlich zeigt, dass sie mit Rechtsradikalismus nichts zu tun haben...

...zur Antwort

Wenn du auf ein schnelles Matt aus bist, versuche eine Gambiteröffnung. In denen opferst du einen Bauern (manchmal auch 2), bekommst dafür aber schnelles Spiel und Tempi. Mit einer Gambiteröffnung verfolgst du das Ziel andere schnell matt zu setzen und möglichst nicht ins Endspiel zu überleiten.

...zur Antwort