Die in Joghurt und Milch etc. enthaltenen Milchsäurebakterien verhindern den Wundverschluss, deshalb gilt das mit den Milchprodukten. Nutella enthält vermutlich keine oder nur wenige Milchsäurebakterien. Ich denke daher, dass es schon OK ist, wenn Du Nutella isst. Achte einfach generell darauf, ob Deine Wunde im Mund nach dem Essen deutlich mehr blutet oder wehtut. Dann solltest Du eventuell auf flüssige Nahrung umsteigen (z.B. Apfelmus), bis die Wunde etwas besser verheilt ist. Gute Besserung!

...zur Antwort

Hi Sofie, generell kann man aus Frischkäse und Zucker mit einem Tropfen Vanillearoma zum Beispiel eine gute Kuchenfüllung herstellen. Auch kann man Kuchen (denk an den klassischen Amerikanischen Carrotcake) damit bestreichen, es also als Topping verwenden.

Als Fondant im klassischen Sinne eignet es sich aber weniger, denn du wirst eine Frischkäsemasse eher nicht in bestimmten Formen ausstechen können, wie man das mit einer reinen Zucker/Wasser-Mischung, aus der Fondant meist besteht, kann. 

Wenn Du Frischkäse nutzt achte drauf, dass der Kuchen richtig abgekühlt ist. Sonst zerfließt der Frischkäse. Auch solltest du den Kuchen dann im Kühlschrank lagern :)

Viel Spaß beim backen! 

...zur Antwort