Naja Cannabis verstärkt deine Wahrnehmungen (daher auch die Paranoia) und deine Gefühle, d.h., wenn du gerade traurig bist und dann kiffst fühlst du dich danach noch trauriger.. aber auch andersrum also wenn du glücklich bist oder gut drauf und dann kiffst wird das verstärkt und du hast noch mehr Glücksgefühle ;)

Grüße

FrankieboZZ

...zur Antwort

Ja.. aufpassen. also mir ist es mal passiert (das war auf Korsika) da bin ich etwas weiter draußen geschwommen (mit luftmatratze) und da tauchte plötzlich neben mir ein Hai auf. ich hatte natürlich totesangst und war in null komma nix draussen. als ich mich beruhigt hatte hab ich mich nochmal so erinnert und der hai den ich gesehen habe war zu 100% nur ein katzenhai d.h. die Situation ist nicht gefährlich gewesen... trotzdem hatte ich ziemlich Angst. was für haie in Kroatien rumschwimmen weiß ich nicht (ich fahr selber auch in einer woche nach Kroatien!) aber du kannst mal im Internet schaue da gibt es viel zu finden. ich hab mal einen Vortrag über das Thema 'haiattacken' gemacht und es ist sehr interessant.. aber ich will ja jetzt nicht zu viel schreiben und von daher wünsche ich dir viel Glück ;) ps. von einem blitz erschlagen zu werden ist wahrscheinlich als eine haiattacke!! :)

...zur Antwort