Absoluter Schwachsinn. Ich bin überhaupt nicht offen und unterwerfe mich beim Sex.

...zur Antwort

Wir gucken keine, weil sie uns nicht interessieren. Wir haben jeden Tag Sex, da hat keiner von uns das Bedürfnis sich noch selbst zu befriedigen.

...zur Antwort

Feucht ist es generell da unten. Denn so funktioniert sie. Wenn man erregt ist, gehört da noch einiges mehr zu als "noch feuchter" zu werden und das ist nie gleich, individuell und auch situationsabhängig.

...zur Antwort

Nein aber ich habe auch keine Kinder. Sa ist das absolut nachvollziehbar. Mit Kind ändert sich nunmal alles.

...zur Antwort
Warum passiert nach Anzeige wegen sex. Belästigung nichts?

Hallo. Ich (weibl) muss mir einfach mal meinen Frust von der Seele schreiben. Unsere kurze Ehe ist gekennzeichnet von seinem Eifersucht und Wahnvorstellungen.

Letzte Woche meinte er mich gerade nach vollzogenem Sex mit einem Handwerker erwischt zu haben, weil wohl gerade ein Lieferwagen aus unserer Gasse gebogen ist. Während der üblichen vulgären Beschimpfumgen griff er mir plötzlich unter das Sommerkleid und bohrte seine Finger in mich, um mir zu beweisen, dass da fremde Wich*e drinn ist. Es ging so schnell wie es demütigend war und meine reflexartige Reaktion einer Ohrfeige ging an seinem Gesicht vorbei. Ich hab mir schon zu viel gefallen lassen - aber hier war für mich eine Grenze überschritten.

Ohne Therapie wird sich nichts ändern. Was mir Angst macht ist dieser Wahn, die Unberechenbarkeit und die Drohungen, was er mit dem Nebenbuhler macht.

Ich bin zur Polizei. Auf das Näherungsverbot ist die Polizei aber nicht eingegangen, sie meinten es besteht keine akute Bedrohung, da die Beschimpfungen und Eifersicht ja bei uns regelmäßig vorkommen und ich einfach die Scheiding einrechen soll. Die Sache mit dem sexuellen Übergriff haben sie protokolliert. Das eine Scheidung wohl das Vernünftigste wäre ist mir klar. Aber ich denke er braucht dringend therapeutische Hilfe. Ich dachte an Zwangseinweisung. Da er meiner Meinung nach auch für andere Personen eine Gefahr dastellt: er interprediert normale soziale Interaktionen immer sexuell motiviert. Also z.b wir gehen mit dem Hund. Ein Auto hält und der Fahrer fragt wo Haus 27 ist. Und er denkt der ist mein heimlicher Freund, der mir so signalisiere, dass er z.b noch 27 Minuten wartet und oder ich in 27 Minuten anrufen soll. Oder was weiß ich, welchen Wahn mein Mann in dieser Situation empfindet.

Ich hab einfach Angst, dass er in irgend so einer alltäglichen Situation rot sieht und den vermeintlichen Nebenbuhler zusammenschlägt.

5 Tage sind seit der Anzeige vergangen - nichts ist seitens der Polizei passiert.

Warum muss immer erst offensichtlich Gewalt geschehen ehe eingegriffen wird?

...zum Beitrag

Zwangseinweisung ist laut deiner Schilderung auch einfach viel zu drüber und nicht gerechtfertigt. Das passiert nicht so einfach und muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Was deine Anzeige betrifft, wird sich da wohl auch nichts tun. Wenn du was erreichen willst, könnte dir allerhöchstens nur ein Anwalt helfen.

...zur Antwort

Ich mag Haare an der Brust und am Bauch total gerne an meinen Partner. Finde ich, steht aber auch nicht jedem und sieht nicht bei jedem gut aus.

...zur Antwort

Nein definitiv nicht. Ich finde beschnittene Penisse einfach ästhetischer. Die Eichel kommt schön zur Geltung und man hat keine überschüssige Hait da hängen. Zumal es beim Oralverkehr auch besser ist. Mein Partner ist seit der er klein ist, auch beschnitten und ich liebe sein Penis und er hat mit Abstand den schönsten für mich.

Mach dir kein Kopf darüber.

...zur Antwort

Ihr habt ja beide keine Ahnung von irgendwas....da hoffe ich nicht, dass ihr tatsächlich ein Kind gezeugt habt. Und ich verstehe nicht, dass man nach so einer Aktion, immer noch nicht zum Frauenarzt geht.

Nein, so schnell, entstehen keine Schwangerschaftsnzeichen.

Lasst es doch bitte mit dem Sex, wenn ihr so unwissend seid.

...zur Antwort

Ich würde auch nie was mit einem 25 jährigen haben. An deiner Frage sieht man einfach die unreife, als wärst du noch mitten in der Pubertät und das ist absolut nicht attraktiv und jüngere sind generell nicht attraktiv.

Ich liebe mich und meinen Körper aber ich brauche einen richtigen Mann und kein Kindergarten oder Weichei.

Wenn dieses Alter schon "alt" für dich ist, ist deine Einstellung und dein Gedankengang schon mehr als fragwürdig.

...zur Antwort

Finde ich absolut nicht normal. Wenn ich in einer Beziehung bin und wirkliche Liebe, sind mir die anderen absolut egal und das, egal wie lange ich mit jemanden zusammen bin.

...zur Antwort

Ich würde es nicht als normal bezeichnen. Das definiert jeder anders. Bin jetzt auch fast ein Jahrzent mit meinem Partner zusammen und ich hatte nie das Gefühl, dass Gefühle verschwinden. Ich fühle mich, wie am ersten Tag und ihm geht es genauso und das ist für mich normal.

...zur Antwort