Ich bevorzuge ein Angestelltenverhältnis

Ich bin lieber Angestellt, weil ich zumindest erlebt habe, wie es ist, wenn die Eltern selbständig sind. Man kann 365 bzw. 366 Tage im Jahr arbeiten, man hat nie einen Urlaub (ohne extra dafür jemanden von der Bauernkammer bezahlen zu müssen oder einen Verwandten der einen die Arbeit macht). Der Einzige Vorteil an der Landwirtschaft ist, dass man einen wirklich sicheren Job hat, im Gegensatz dazu, wenn man wo Angestellt ist.

Ich möchte ein Wochenende frei haben und auch evtl. mal in Urlaub fahren können.

...zur Antwort

Ich möchte auf jeden Fall dieses Lied:

https://youtu.be/vyQf9nB4eYk?list=RDMMvyQf9nB4eYk

Andreas Gabalier - Amoi seg' ma uns wieder (Live)

dieses Lied würde ich mir auch wünschen

https://youtu.be/nRH01cn2XoM

Andreas Gabalier - Hinterm Horizont (Official Audio)

...zur Antwort

Ich durfte bei meinen Praktika

mit den Kindern spielen,

Obst für die Jause schneiden,

den Kindern beim Umziehen helfen

den Po auswischen und ihnen beim Hände waschen helfen

Sand spielen,

mit ihnen Bücher anschauen und vorlesen

Puzzle bauen

beim Bauen in der Bauecke helfen

ihnen die Bügelperlen rausgesucht die sie wollten und ihnen beim Bild stecken geholfen

mit ihnen Spiele gespielt (Memory, Schwarzer Peter etc.)

ihnen beim Schaukeln angeschubst

Ebenso habe ich auch Farbstifte gespitzt, Filzstifte ausprobiert ob sie noch funktionieren und entsorgt wenn sie nicht mehr funktionierten,

...zur Antwort
Fondue

Was bei uns Traditionelles zu essen gibt ist, ist Sto- Suppe zu Mittag.

Mehrmals hatten wir dann vor oder Nach der Bescherung , Raclette oder Fondue, meistens aber Fondue.

...zur Antwort