Ich kann hier allen nur beipflichten, ein Punkt ist jedoch noch nicht gefallen: Ich habe oft beobachtet, daß Kinder, die nicht vestanden werden oder Kinder mit groben und unsensiblen Eltern oft schreien. Wie sollen sie auch ihren Frust und Protest anders ausdrücken....

...zur Antwort

Ich dachte eigentlich immer, ich wäre eher Lärmunempfindlich. Aber nach 2 Jahren in einer Wohnung direkt an einer lauten Straße habe ich zwar den Lärm nicht "gehört" aber ich habe gemerkt, daß mein Körper immer mehr mit Stress auf den Lärm reagiert. Der Lärm widerstrebte mir immer mehr.

...zur Antwort

Mir fällt dazu nur Weihnachten im Schuhkarton ein (kleine Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton für bedürftige Kinder), weil da die Helfer alle unentgelltlich gearbeitet haben und die Schuhkartons mit Eigenmitteln weitergeschickt haben. Bei großen Organisationen muß man immer die Organisation und alle Gehälter mitfinanzieren. Ich kenne aber jemanden, der aus diesem Grund seine Spende irgendwie direkt einer Leprastation in ...(Indien?...oder ähnlich) zukommen läßt, die er kennt.

...zur Antwort