Natürlich ist es besser, wenn das erste mal was besonderes ist und mit einem besonderen Menschen passiert. Du musst dir jedoch keine Vorwürfe machen und kannst diesen Vorfall als Erfahrung ansehen.
Erfahrung in dem Sinne intim tätig geworden zu sein aber auch eine Erfahrung für dein Bewusstsein.
Denn wenn du diesen Vorfall als Fehler ansiehst, wirst du in Zukunft deine Entscheidungen klüger fällen. Nichtsdestotrotz ist das nunmal passiert und du solltest das einfach abhaken.

...zur Antwort

Rein wissenschaftlich betrachtet, hängen Träume mit deinem Unterbewusstsein zusammen und können keine Zukunft vorhersagen.
Da ich jedoch selber spirituelle oder unerklärliche Erfahrungen gemacht habe, würde ich deinen als 'Warnung' nicht ganz ausschließen.
Einerseits kannst du also beruhigt sein und mit klarem Gewissen schlafen, dass dies nur durch deinen Unterbewusstsein hervorgerufen wurde, andererseits solltest du eventuell mal auf deutlichere Zeichen Acht geben

Ich wünsche dir, dass dies lediglich ein unbedeutender Traum war

...zur Antwort

Eventuell kannst du versuchen deine Augen besser zu durchbluten. Da dies gut mit Kälte funktioniert, kannst du ja Wattepads in kalte Milch tunken und auf deine Augen legen.
Dabei kannst du auch etwas entspannen, was bei geringem Schlaf gelegen kommt.

...zur Antwort

Der Junge mag Dich offenbar, also ist es egal was Du sagst,

Deine Absage wird ihn verletzen .......

Sage ihm, dass Du einen Freund hast und darum sein nettes Angebot nicht annehmen kannst !

Das ist dann keine persoenliche Zurueckweisung, trifft ihn vermutlich nicht so hart !

...zur Antwort

Wenn du dich noch nicht so oft rasiert hast, oder dich falsch rasierst, könnte dies zur Hautirritationen führen und der Grund für den Juckreiz sein.

...zur Antwort

Eine Depression ist eine schwere psychische Störung. Sie äußert sich vor allem in Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit und Interessensverlust. Zwar erlebt jeder Mensch Phasen im Leben, in denen er traurig oder lustlos ist. Meist ist das jedoch eine normale Reaktion auf psychische Belastungen und keine Depression. Anders sieht es aus, wenn gravierende negative Gefühle über längere Zeit bestehen bleiben.

...zur Antwort

Schlafanzug könnte sich auf dein Leistungs, konzentrations und Wahrnehmungsvermögen auswirken.
Bei Schlafproblemen solltest du mal einen Arzt besuchen

...zur Antwort

Warum sind so vielen Menschen das Leben von Tieren wichtiger als das von Menschen?

Ich finde es zum kotzen, dass so vielen Menschen das Leben von Tieren wichtiger ist, als das von unschuldigen Menschen. Wenn 10 unschuldige Menschen getötet werden, juckt es kaum jemanden, aber sobald mal Tiere getötet werden, rastet jeder aus und wünscht dem Mörder einen qualvollen Tod. Ich kann sowas absolut nicht nachvollziehen. Wie kann man als Mensch seine eigene Spezies nur so sehr verachten und hassen ? Die Standard-Aussage, dass Menschen viel brutaler als Tiere sind stimmt gar nicht. Schaut euch doch mal an was in den Dschungeln abgeht. Da zerfleischen sich Tiere gegenseitig auf brutalste Weiße , ohne jegliches Mitleid. Da werden Baby-Tiere von den Augen der Mutter einfach von anderen Tieren brutal getötet. Ich würde am liebsten all diese verrückten Tierschützer, deren Tierliebe mittlerweile irrationale Ausmaße angenommen hat nach Afrika schicken wo sie dann Hyänen und andere Raubtiere streicheln können. Mich würde zu gerne ihre dummen Gesichtsausdrücke interessieren, wenn sie von einem Tier zerfleischt werden und nur noch wenige Sekunden zu leben haben. Natürlich habe ich Mitleid, wenn unschuldige Tiere getötet werden, aber das Leben von unschuldigen Menschen ist viel wichtiger und jeder der anders denkt ist in meinen Augen ein Spinner. Da wird eine unschuldige Mutter getötet und ihre kleinen Kinder werden alleine gelassen und kaum einen interessiert es. Aber sobald ein Hund, welches keinem anderen Lebewesen auf der Welt von Nutzen ist umgebracht wird, bricht die Massenempörung aus und es werden extreme Hassreden verbreitet. "Sofort in die Gaskammer mit dem Typen / direkt Foltern" und andere kranke Aussagen. Wie gesagt, ich bin Tierlieb und hätte am liebsten auch ein Hund als Haustier, aber niemals würde ich das Leben eines Tieres das eines Menschens bevorzugen. Was sagt ihr dazu? Ich würde gerne eine ernst gemeinte Diskussion über dieses Thema starten.

...zur Frage

So so Tiere sind also brutaler und schlimmer als Menschen. Während Menschen wegen Geld, Macht und Lust töten, kämpfen Tiere um ihr Überleben und töten um sich selber und/oder deren Familie zu ernähren oder zu beschützen.

Jedes einzelne Leben ob Mensch, Tier oder Insekt ist gleich viel Wert und sollte gleich geschätzt werden.

Wenn ein Mensch im Zoo von einem ausgebrochenen Tiger getötet wird wer ist dann schuld? Klar trauern wir um den Menschen aber das Tier hat keinerlei Schuld. Man hat ihn nämlich eingesperrt und es wollte wieder in die Freiheit.

Es gibt grausame und gutherzige Menschen. Jedoch bin ich nicht der Meinung, dass es grausame Tiere gibt. Es ist lediglich der Lauf der Natur. Dies kann man nicht auf uns Menschen beziehen.

...zur Antwort

Ganz klarer Fall von Herpes

...zur Antwort