Mein Freund hat sich jahrelang mit dem selben Problem herum geschlagen. Er ist jetzt 22 und hat sich endlich getraut zum Urologen zu gehen.
Wirklich: Tu es nicht nur um deinet Willen!
Ich als Freundin hatte enorme Schwierigkeiten mit ihm umzugehen und es hat auch im Bett öfter Mal Probleme gegeben. Zum Beispiel hatte er starke Schmerzen, als die Vorhaut versehentlich zurück ging.
Gehe jetzt zum Urologen, selbst wenn etwas operiert werden muss (musste bei meinem Freund) ist das immer noch nicht schlimm. So wie du schreibst bist du noch Teenager. Gerade dann ist es laut Urologe ratsam zu ihm zu gehen. Bei älteren wird es schwerer, da die Gefahr größer ist, dass mehr Nerven an der Eichel abstumpfen, nach einer Behandlung.
Geh erstmal hin und hör dir an, was der Mann zu sagen hat. Der guckt nur nach sonst nichts und schlägt dann erst vor was man evtl dagegen tun kann. Falls danach eine Behandlung fällig wird, kannst du immer noch mit deinen Eltern reden. Ist zwar unangenehm, aber der Arzt wird schon wissen, was er dir sagt. Wir Frauen müssen auch alle paar Monate zum Frauenarzt, da ist gar nichts dabei. 
Außerdem haben rund 1/5 der Männer in Deutschland das gleiche Problem wie du. 
MAch dir also keine zu großen Gedanken, das ist etwas Normales, was aber nunmal behandelt werden muss, da du ansonsten später Probleme bekommst. 
Und das allerwichtigste: GOOGLE DAS THEMA NICHT!
Im Ernst! Sogar der Urologe meinte das (was mein Freund natürlich in den Wind geblasen hat und sich dann ganz verrückt gemacht hat...) 
Das Ganze ist eine Routine mäßige Sache, auch wenns an das beste Stück geht. Im Netz kursieren viel zu viele Horrorgeschichten darüber...

...zur Antwort

Das Ding ist 15-20€ wert neu. Es wird niemals mehr wert sein. Im Gegenteil, es wird eher 10-5€ wert sein wenn du es gebraucht verkaufen willst. Kratzer hin oder her. Das ist kein Sammlerstück, sondern einfach nur eine Sonderedition, die nicht besonders streng limitiert wurde. DVDs verlieren nach Verwendung erheblich an Wert, wie Bücher. Sieh dir nur mal gebrauchte DVDs auf Amazon und co an. Mehr verlangt keiner mehr dafür, solange der Film nicht mittlerweile seltener geworden ist.

...zur Antwort

Lass alkohol sein! Vllt liegt es an deinem Freund. Das Problem habe ich mit meinem momentan auch. Wenn er aufgeregt ist, kann es sein, dass der Penis beim Versuch einzudringen nicht mehr stark genug erregt ist. Männer wollen das nur gerne nicht selber zugeben, dass es beim Sex an ihnen liegt, da ist bei mir auch schon mal die Frage gefallen "ob ich nicht einfach nur zu eng bin". Schwachsinn, solange du dich nicht total verkrampfst, kann es gar nicht zu eng sein.

...zur Antwort

Supercalifragilisticexpialigocious Ist einfach die Englische Version des Liedes... Hat meine Freundin auch so im Chor gesungen

...zur Antwort

Ähm seid ihr nicht richtig aufgeklärt?! Wenn sie schwanger ist kann man spätestens bei der Geburt feststellen, dass das Kind von dir ist. (Vaterschaftstest und so) Es wäre aber mehr als schäbig von dir, wenn du sie in so einer Situation allein lassen würdest und so tun würdest, als hättet ihr nie Sex gehabt. Ihr hättet gleich nach dem Kondomriss zum Arzt gehen sollen und die "Pille danach" nehmen müssen, dadurch wäre eine schwangerschaft zu 99% ausgeschlossen gewesen.

...zur Antwort

Ist vollkommen ok. Es müssen nur vorher klare Regeln gestellt werden. Kuscheln usw. Sollte zb komplett weggelassen werden. Man trifft sich schließlich um gemeinsam Spaß zu haben. Du solltest dem Mädchen ganz genau klar machen, dass sie auf keinen Fall eine entstehende Beziehung daraus zu erwarten hat. Außerdem sollten sich beide gegenüber ehrlich sein und sobald einer denkt Gefühle zu entwickeln das ganze abbrechen.

...zur Antwort

Miteinander schlafen nach 2 Wochen?

Ich erzähl mal am besten die Geschichte dazu (sry wenns ein bisschen länger wird aber ich will dass ihr die Situation richtig einschätzen könnt :D)

Aaalso ich (16, w) bin jetzt seit fast zwei Wochen mit meinem freund zusammen. Davor haben wir uns zwar schon gekannt (er ist ne klasse über mir), aber wir hatten nie was miteinander zu tun. Er gehört auch eher zu den cooleren. Er ist mit Klassenkameraden von mir sehr gut befreundet mit denen ich auch nicht so dicke bin, die vor zwei Wochen so ne Party geschmissen haben. Die ganze Klasse war eingeladen und denen ihre ganzen anderen Freunde auch und irgendwie kams, dass wir da halt oft beieinander saßen und uns richtig gut verstanden haben und da war sowas zwischen uns, keine ahnung ist schwer zu beschreiben (ich hoffe mal ihr versteht was ich damit meine :D) Wir ham Nummern ausgetauscht und uns am Tag danach wieder getroffen und den ganzen Tag zusammen verbracht haben. Und wieder am Tag danach hat er dann seine Freunde versetzt um sich mit mir zu treffen und an dem Abend hat er mich nach Hause gebracht und mich zum Abschied geküsst und ab da waren wir dann zusammen und sind echt jeden Tag irgendwohin gegangen und haben uns auch kennengelernt weil wir ja praktisch nichts voneinander wussten... :D aber das ganze fühlt sich jetzt richtig gut an und auch richtig (wenn ihr versteht) als wäre es perfekt. Ich hatte erst eine Beziehung die man als richtige Beziehung bezeichnen konnte (halt nicht wie damals im Kindergarten) Aber das hier fühlt sich einfach komplett anders an. Ich war ja schon von Anfang an total verknallt, ich hab auch gefühlt das da was tieferes noch war aber gesagt hab ich das nicht. Gestern Abend waren wir bei ihm daheim und da hat er gesagt dass er sich bis über beide Ohren in mich verliebt hat und als ich nix gesagt hab weil das in dem Moment einfach so unerwartet kam, hat er dann die drei Worte gesagt. Hab nen Moment gebraucht um das zu kapieren aber dann hab ichs auch gesagt und das hat sich richtig schön angefühlt.

Ich weiß selber das zwei Wochen nicht viel sind, aber das waren die schönsten zwei Wochen in meinem Leben und es fühlt sich schon wie ne Ewigkeit an. Das ist irgendwie magisch (ich bin mir nicht sicher ob ihr das nachvollziehen könnt... :D) Meint ihr zwei Wochen Beziehung sind zu wenig um miteinander zu schlafen? Wäre mein erstes Mal, für ihn nicht. Wir ham auch schon drüber geredet und er hat gemeint echt nur wenn ich das auch möchte und er will mich auf gar keinen Fall unter Druck setzen. Und ich möchte ja, aber ich mach mir halt Gedanken drüber obs nicht doch etwas früh ist, weil meine Freundin meint das nämlich, aber sie kann meinen Freund nicht leiden und ich weiß jetzt nicht ob sie sich Sorgen um mich macht oder ob sie das bloß sagt weil sie ihn nicht mag... Ich bin ein bisschen verzweifelt weil ich mir sicher war bis ich ihr das erzählt hab und sie mich seit dem ziemlich energisch davon abzubringen versucht. Ich bin dankbar für jede Antwort :)

...zur Frage

Wenn du dich selbst bereit dazu fühlst und ihm vertraust, solltest du dich nicht von anderen beeinflussen lassen, die sagen es sei zu früh. Es ist deine Entscheidung und dein Leben. Ich selbst hatte mit 17 mit meinem ersten Freund auch nach 2 Wochen das erste Mal. Es war sehr schön und ich bereue es bis heute nicht.

...zur Antwort

Ich kann die Frage zwar nicht ganz ernst nehmen, werde aber versuchen sie sachlich zu beantworten :D Da Rose eine "feine Dame" war und diese Kreise noch konservativer waren, als die normale Bürgerklasse, war bei ihr auf keinen Fall an Sex vor der Ehe zu denken. Da sie mit Cal verlobt war, hätte sie also mit ihm das erste Mal in der Hochzeitsnacht haben müssen. Also ist davon auszugehen das Rose auf gar keinen Fall irgendeine Form von Verhütungsmittel bei sich trug. Bei Jack ist die Sache, dass er eher als Draufgänger dargestellt wird, der jeden Tag lebt als wäre es sein letzter ("weil jeder Tag zählt"). Wenn er mit den französischen Prostituierten etwas hatte (was ja in der Mitte des Films angedeutet wird), so kann man sich denken, dass es eher die Frauen waren, die verhütet haben (sex ist ihr Geschäft, soe wussten wie man verhütet, Schwangerschaft schadet da dem Geschäft). Also hatte auch er kein Verhütungsmittel dabei und die beiden haben sich einfach ohne weiter darüber nachzudenken ihrer Liebe und ihrer Lust hingegeben (wobei man hier vermutlich eher Jack die Schuld geben könnte, da Rose vielleicht noch nicht einmal vollständig aufgeklärt war)

...zur Antwort

Lasst euch nicht von den Leuten hier reinreden!!! Ihr seid 2 jahre zusammen das heißt man hat bereits eine gewisse Verbundenheit. Ich selbst hatte mein erstes Mal mit 17 weil für mich da halt der richtige Zeitpunkt und der richtige Mann da war. Wenn ihr dieses Gefühl habt, dann ist das vollkommen ok! Da sie die Pille nimmt, ist es in Ordnung wenn du in ihr kommst. Ich würde euch dennoch ein Kondom empfehlen (1. pille nicht 100pro sicher, 2. ihr erstes mal, es wird evtl bluten)

...zur Antwort

Diese Binauralen Beats sind In einer Tonwelle die für den Menschen kaum sind. Dabei gibt es verschiedene. Sie können ermöglichen, dass du besser Einschläfst oder dabei zb lebhaft träumst. dafür gibt es sogar extra Apps. Diese "negativen" binauralen Beats können tatsächlich bei längerer und wiederholter Anwendung z.b. Kopfschmerzen hervortreten. Dieses Lavandiasyndrom ist eher eine vom Internet gehypte Creepypasta. Auf Kinder sollen diese Beats zwar einen erhöhten Einfluss haben und eine Art Depression hervorführen, dass dies jedoch bis zum Selbstmord reicht ist ein Gerücht und hatte in den Fällen in Japan wohl andere Gründe. Du kannst dir die Original Lavandia Musik in YT anhören.

...zur Antwort

Peelings jeden morgen oder Abend. Wie es dir lieber ist. Von Garnier gibt es ein tolles Produkt mit einem Weichen Bürstenkopf oben dran und unten drin Hautreinigungcreme. Diese Bürstchen kann man auch seperat kaufen und ein beliebiges Produkt zum Reinigen damit auf der Haut verteilen. Dadurch werden Unreinheiten und ausgetrocknete Hautpartikel weg"gebürstet".

...zur Antwort