Eltern hassen meinen Partner , was soll ich tun?

Ich bin mit meinem jetzigen Partner schon fast 7 1/2 Monate zusammen. Trotz der Fernbeziehung läuft es bei uns super und könnte nicht besser sein. Meine Eltern können ihn nicht ausstehen , versuchen mich mit jemandem Zu verkuppeln und ignorieren das er mein Freund ist . Der Grund warum Sie ihn nicht leider können ist das er durch eine genetische Erkrankung körperlich eingeschränkt ist das er teilweise nicht arbeitsunfähig ist und auf staatliche Finanzierung angewiesen ist .Meine Eltern haben nie erlebt was ich erlebt habe und verstehen weder mich und ihn erst recht nicht. Er solle mich "mit der Krankheit nicht runterziehen und gehen lassen " . Wir haben uns aber kennengelernt da war er kerngesund . Das schlimmste war das mein Vater ihm gedroht hat als er mich besucht hat per Nachricht das er ihm was antut wen ich mich nicht von ihm trenne . Eigentlich. hätte ich damit zu meinen Eltern oder zu mindest mit meinem Vater das Verhältnis beenden sollen aber da ich noch etwas auf Sie angewiesen bin und ich beide liebe bringe ich es nicht übers Herz zu sagen "entweder ihr akzeptiert es so wie es ist oder ihr seit für mich gestorben" . Ich will bald zu ihm ziehen und weiß das wenn ich jetzt ihnen das a mein Vater komplett ausrastet und b das unser Urlaub im Juli gelaufen ist . Sie ahnen es aber schon das ich durch die Umzugsvorbereitungen Sachen die ich nicht mehr benötige bei ihnen entsorge , Sie nicht mehr in meine Wohnung lasse da dort schon ein paar Möbel fehlen .Ich will ihnen ja am Tag der Rückfahrt alles erzählen aber dann geht das Theater los und ich hab da drauf keine Lust . Ich hab auch sehr dolle Angst vor meinem Vater da er meiner Meinung ein ziemlich großer Angeber ist der ständig rum prallt wie toll er ist und ihm niemand was zu sagen hat ,..Zitat " Mir ist es egal wer vor mir steht ....ich habe nicht verbrochen also kann ich machen was ich will " Und er ist wirklich sehr vom Charakter cholerisch also wenn der wütend ist heißt es rette sich wer kann . Ich würde ihm ja meine Meinung sagen aber das regt ihn noch mehr auf und könnte böse enden .Nu bräuchte ich eine Rat was ich machen soll. Soll ich abhauen ohne was zusagen und sich im nachhinein melden das ich am Ende meiner Nerven bin und sie mich damit in ruhe lassen sollen oder davor schon klar machen wie mies ich es finde das Sie darauf rumhacken und sich ständig einmischen ?

Leben, Zukunft, Eltern, Famile, Konflikt, Partner
7 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.