Physik

Ich wollte eigentlich erst Chemie schreiben, schreibe jetzt aber wegen einem Lehrerwechsel wahrscheinlich Physik. Ich habe jetzt  schon mal eine Aufgaben von einer der letzten Blfs gerechnet und fange jetzt auch noch mal an, ein bisschen was mit meinem Buch und alten Heftern durchzuarbeiten. Richtig lernen werde ich, denke ich, erst so im März/April. Das nehme ich mir zumindestens vor, wird eh wieder erst kurz vorher :D

Warum ich mich für Physik entschieden habe: Also Bio habe ich gleich ausgeschlossen, weil mir das gar nicht liegt. Mit meinem Chemie Lehrer komme ich nicht wirklich klar, also blieb Physik übrig. Außerdem findest du das meiste im Tafelwerk und die reinen Rechenaufgaben sind auch nicht so schwer, also gehe ich recht zuversichtlich daran :) Das einzige was du lernen musst, sind, denke ich, die Gesetze (Wechselwirkungsgesetz, Newtonsches Gesetz...), Definitionen und Motoren

Hoffe, ich konnte dir helfen  :)

...zur Antwort

Ich musste vorhin meinen Laptop auch erstmal zurücksetzen, wobei er noch immer nicht wieder komplett funktioniert, da setze ich mich dann nochmal dran. Ich empfehle niemanden den Download!

...zur Antwort

Ich denke ich bin auch in eurem Alter und versteh echt warum ihr Schule schwänzt, ich hab auch manchmal echt kein Bock, geh aber trotzdem hin. Denkt doch mal an eure Zukunft! Reißt euch einfach mal zusammen und redet vielleicht mit euren Eltern. Und wagt selber den ersten Schritt und entschuldigt euch bei eurer Lehrerin. Ist vielleicht schwer, aber hey, zeigt Einsicht!

...zur Antwort