Hallo Alina, ich habe selbst seit langem Probleme mit Panikattacken, vorallem im Winter. An deiner Stelle würde ich Abstand von Tavor etc. halten, die schädigen im Endeffekt nur mehr. Ich kann dir pflanzliche Mittel empfehlen es gibt neben Johanniskraut noch einige andere schau mal auf die Seite http://www.docjones.de/ da findest du einige guten pflanzliche Sachen. Gute Besserung!

...zur Antwort

hör mal bei timati rein, der ist russe ...

...zur Antwort

auf jeden fall durchtreten, sonst ist das getriebe bald hinüber und das wird dann richtig teuer. musst ja jetzt nicht wie ein irrer drauftreten, aber mit bedacht schön treten und wieder lösen

...zur Antwort

auf keinen fall auslachen oder sticheln. lehrer sind auch nur menschen :) der klassensprecher sollte die lehrerin nach drausen begleiten und trösten oder sowas. oder zum direktor gehen und bitten das die lehrerin nen tag frei bekommt, unterricht fällt halt dann mal aus.

...zur Antwort

frag mal in deinem freundeskreis herum, wenn sich da keiner findet, kannst du mal an den unis ne anzeige ans schwarze brett hängen. im internet ist es wohl am leichtesten wen zu finden, da gibts ja etliche seiten für wg-angebote

...zur Antwort

du kannst alte sachen beim roten kreuz abgeben. die nehmen dies dankend an und verteilen die sachen an die jenigen, die es brauchen

...zur Antwort

aus grapefruit kannst du nen coktail zaubern! am besten mit wodka mischen und eine weitere süße zutat, um die säure der gf auszugleichen

...zur Antwort