Beziehung kaputt von heute auf morgen , verflucht?

Hallo zusammen ,

ich war 5 Jahre in einer glücklichen Beziehung. Wir waren so gut wie eine Person. Er ist 25 und ich 24. Wir sind Kurden. Er hat sich dazu entschlossen mich anzufragen Bzw meine Eltern nach meiner Hand Anfragen. Alle kamen hierher haben geredet etc 2 Tage später fing er an sich komisch zu benehmen vonwegen unsere Familien sind so verschieden das hat keine Zukunft mit uns beiden etc. Ich hab um diese Beziehung gekämpft in den letzten Wochen um ihn zu beruhigen. Ich habe die Welt nicht verstanden. Er war wie ausgewechselt. Dazu muss ich erwähnen dass seine Mutter eine Furie ist und mich schon immer nicht gemocht hat weil sie lieber eine Verwandte hätte. Er hat sich an einem Tag normal benommen und meinte bitte verlass mich niemals etc ich liebe dich so sehr am nächsten Tag sagte er es hat keinen Sinn wir MÜSSEN uns wegen den Familien trennen sonst geraten wir in Schwierigkeiten. Dann hat er tatsächlich das ganze beendet und seine Nummer geändert und alle seine Passwörter. Alle sagten vllt hat dich jemand verflucht oder ihn ein Mensch kann nicht von heute auf morgen 5 Jahre wegschmeissen wegen den Familien. Ich habe mich informiert und man sagte mir tatsächlich mir wurde mein Schicksal gebunden , dass ich nicht heiraten soll. Dann hat der gute Mann diesen Fluch gelöst. Jetzt leide ich jeden Tag weil ich will dass er zurückkommt. Was kann ich tun? Ich habe 0 Daten von ihm er hat alles geändert. Das einzige was ich habe ist seine E-Mail Adresse. Ich bin gestern zu ihm gefahren und er kam nicht aus dem Haus. Er wollte nicht einmal persönlich Schluss machen. Ich bin so verzweifelt ich fühle mich wie im Alptraum. Wir hatten in den 5 Jahren so gut wie nie Schwierigkeiten miteinander. Was meint ihr ? Meldet er sich noch iwann wenn der Fluch beseitigt wird oder weiß einer wie lange sowas dauert!? Ich bin so kaputt ... zu nichts mehr fähig.. was hat er mir da angetan

...zur Frage

Mach dir keinen Kopf um diese Sache.

Falls das nicht mit ihm geklappt hat wollte der Herr das aus gutem Grund nicht.

Außerdem gibt es genug andere kurdische Männer, die mindestens genau so gut sind...

...zur Antwort

Ich weiß die Frage ist etwas her, aber ich möchte zu dieser Frage eben auch meinen Senf dazu geben!

Yeziden sind Kurden.Sie sprechen kurdisch.Haben eine kurdische Religion.Ziehen sich kurdisch an.Und sie leben in kurdischen Gebieten.Ich weiß zwar, dass die Kurden (vorallem aus Irak) und nicht wirklich gutes getan haben. Aber was bringt es uns von den Kurden zu trennen. Viele unserer Yeziden wollen wieder zurück in ihre Stadt Shingal zurück. Und die Stadt liegt in einem unstrittenem Gebiet, da dort auch viele Araber leben.Dabei leben viele unserer Yeziden auch in der ARK/ autonome Region Kurdistan. Und wenn die Yeziden sich selber nicht einig werden, ob sie Kurden oder Yeziden sind, könnte es sein, dass Shingal den Irakern zugeordnet wird. Und die Yeziden in der Autonomen Region Kurdistan werden von der von Yeziden bewohnten Stadt Shingal gespalten.Dann sind sie nämlich gespalten.Und das will doch keiner, oder?

Ps.Bin Selber Yezischer Kurde aus dem Irak (Xanke/Khanik)

...zur Antwort

Also ich habe Hähnchenfüße gegessen.

Es liegt aber wohl daran, dass ich Kurde bin. Bei uns ist es so.Wenn du einer aus Europa stammenden Person fragen willst, ob sie Hähnchenfüße essen möchte, dann wird sie sich wohl angeekelt fühlen 😊

Wichtig: davor in heiß gekochtem Wasser waschen sonst ist es ungesund.

Übrigens: Ich musste mich selber mal übergeben, als ich meiner Oma zusehen musste, wie sie Hähnchenfüße aß.

...zur Antwort

PKK sind Freiheitskämpfer sie kämpfen und kämpften seit langer Zeit gegen den terroristischen Staat Türkei, die einen kurdischen Staat mit aller Kraft verhindern will.Und die Peschmerga sind nicht besser als die Türkei. Sie unterstützen die Türkei sogar noch.Deshalb haben sie einen " Steit".Aber es ist nur eine Frage der Zeit bis die Besatzer Kurdistans abziehen und ein Großkurdistan entsteht...Im Irak haben wir es schon fast geschafft :)

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.