Das Spiel lohnt sich definitiv

Hier mal die mindst Systemanforderungen um Flüssig auf ziemlich Guten Einstellungen zu spielen ( 60FPS + )



CPU:Core i7 3820 @ 3.6GHz

CPU Speed:Info

RAM:12 GB

OS:Windows 10Video 

Card:GeForce GTX 970 or GeForce GTX 1060 / Radeon R9 290X or AMD RX 48 

C.a 55GB Speicher für das Spiel


Kannst auch mit ner GTX920 flüssig spielen nur mit etwas runtergesetzter Grafik 



...zur Antwort

Gaming Maus von Logitech. Welche behalten?

Hey Leute, ich habe mir 3 Gamingmäuse zuschicken lassen und muss nun entscheiden, welche ich nutze. Die Mäuse, welche ich gleich aufführe, sind alle in einem nahen Preisfenster, also sind alle ca gleichteuer runtergesetzt worden. Demnach bitte nicht wegen dem Preis bewerten. Alle Mäuse sind von Logitech.

Als erste Maus habe ich mir die G402 Hyperion Fury geholt. Vorteile im Vergleich zu den anderen, welche für mich wichtig sind: passt sehr gut in die Hand und die Tasten sind angenehm breit. Nachteile sind: die Tasten am linken Mausklick sind "weit" weg, da die Tasten so breit sind; der Daumen liegt nicht immer gut, so dass er oft abrutscht; das Mausrad ist nicht sehr angenehm zu bedienen. Außerdem sind die Seitenränder der Maus nicht gummiert.

Als zweite Maus entschied ich mich für die G502 Proteus Spectrum . Vorteile im Vergleich zu den anderen, welche für mich wichtig sind: Die Tasten der linken Maustaste sind gut zu bedienen; die Festigung des Mausrades zum scrollen kann auf Leerlauf gestellt werden (auch bei der dritten Maus). Außerdem ist sie auf eine sehr hohe dpi einstellbar.; gut positionierter Knopf für einige Games (z.B. Shooter-Games) am Daumen. Nachteile sind: auf die linke Maustaste passt mein Finger (ich habe eine etwas breite Hand) nicht ganz so gut. Das Mausrad guckt ebenfalls recht weit raus, was mich jedoch beim Zocken nicht stöhren würde.

Als letzte Maus bestellte ich mir die G700s Wiederaufladbare Gaming-Maus.Vorteile im Vergleich zu den anderen, welche für mich wichtig sind: Die Hand passt sehr gut auf die Maus und liegt bequem auf. Es ist eine Funkverbindung (mit der wichtigste Punkt an der Maus) möglich, so dass ich nicht mit Kabel spielen muss. Ebenfalls ist ein Leerlauf des Mausrades möglich. Nachteile sind: die Abstände der vier Knöpfe am Daumen sind nicht weit auseinander, so dass es auch mal passieren kann, dass man zwei auf einmal drückt. Außerdem sind die drei weiteren Knöpfe der linken Maustaste unhandlich und etwas schwer zu drücken.

Die Mäuse haben noch einige Dinge mehr, jedoch sind diese mir nicht so wichtig. Trotzdem gebt mir eine ehrliche und hilfreiche Antwort, damit es mir leichter fällt eine auszusuchen. Nochmal zur Erinnerung: NICHT auf den Preis achten, da dieser bei dem Angebot welches ich gesehen habe bei allen ähnlich ist. (Bitte nicht fragen wo ich dieses Angebot gesehen habe, da dieses einmalig war und nun weg ist) ps: Die Mäuse sind auf der Logitech Website erhältlich und auch anzusehen, jedoch habe ich die nicht dort bestellt. !!! Ich werde und kann nur eine Maus behalten und die anderen beiden zurückschicken!!!.

Danke schonmal an alle, die mir weiterhelfen.

...zur Frage

Ich besitze selber die G502 Proteus und bin damit mehr als Zufrieden. Trotz ihres Kunstoffgehäuses wirkt sie ziemlich Hochwertig. Weder knarrzt die Maus bei größerem Druck, noch lassen sich unschöne Kratzer in der Oberfläche verewigen ebenfalls ist die allgemeine Stabilität ist sehr gut.

Die dazugehörige Software erweißt sich auch ebenfalls als Nutzvoll, man kann die Funktion einzelner Tasten umstellen, verschiedene Profile Anlegen und ebenfalls die DPI Haargenau einstellen. Wem die DPI Einstellungen noch nicht genug sind kann sich ja mit der Gewichtsverlagerung und den extra Gewichten auseinandersetzen.

Negativ aufgefallen ist mir jedoch der Stoff um das Kabel, nach c.a 2 Jahren intensive nutzung merkt man doch bei  SEHR genauem hinsehen, dass der Stoff sich leicht lösen tut, jedoch fällt das im Alltag nicht mal ansatzweiße auf. Falls der Stoff sich doch stark ablösen sollte hat man ja noch die möglichkeit diesen zu entfernen und bei dem normalen Gummi Schutz zu bleiben.



...zur Antwort