Alleine von der Bulimie loskommen?

Hallo,

Ich glaube ich habe Bulimie. In den letzten Monaten meine Kalorien immer mehr verringert sodass ich in den letzten vier Monaten über 20 kg abgenommen habe. Ich bekam Heißhunger (obwohl ich schon seit Dezember überhaupt kein Hunger mehr spüre sonder nur Appetit) und Fressanfälle. Bei diesen esse ich dann immer deutlich mehr sodass ich bestimmt aus 1500-2500 Kalorien komme. Ich weiß das es Menschen gibt die deutlich ausgeprägtere Fressanfälle haben aber es macht mir angst denn ich habe dabei keinerlei Kontrolle mehr über mich und würde so ziemlich alles essen was ich bekommen kann. Wenn ich Bauchschmerzen bekomme, die Kontrolle zurück kommt oder mich jemand unterbricht höre ich dann auf. Ich habe dann ein so schlechtes Gewissen das ich danach Faste, Abführ oder Entwässerungsmittel oder sogar sehr viele Schilddrüsentabletten nehme. Das mache ich obwohl ich weiß dass es lebensgefährlich sein kann und genau das macht mir so angst ich nehme dann bis zu acht L-Tyroxin 100 (am nächsten Morgen) auf einmal und es ist mir in dem Moment komplett egal.

Dann esse ich solange wenig bis ich wieder 48-49 kg wiege (nach dem Anfall meist 50-51) und dann geht alles wieder von vorne los.. Ich esse auch eigentlich nur Knäckebrot und Maiswaffeln, Salat und sowas. Warmes essen habe ich schon seit über einem Monat nicht mehr gegessen.

Was kann ich tun um da alleine wieder rauszukommen. Ich kann nämlich echt nicht mehr. Mir fehlt jegliche Kraft irgendwas zu tun und ich könnte den ganzen Tag schlafen obwohl ich eigentlich was unternehmen muss.

Mit jemand zu reden traue mich mich nicht. Meine Eltern wären zu enttäuscht von mir. Viele meiner Freunde denken ich esse zu wenig aber ich traue mich nicht vor ihnen die bulimie zuzugeben und zu zeigen wie schwach ich bin. Ich habe schon überlegt ob ich zu einem Vertrauenslehrer gehe aber ich weiß nicht wie man so etwas einer völlig Fremden Person erzählt die es doch eigentlich nicht wirklich interessiert...

Was kann ich machen um da alleine rauszukommen ? Ist es überhaupt Bulimie ? ich schäme mich so sehr für diese Kontrollverluste

Krankheit, Essstörung
2 Antworten