Hat jemand gute Argumente für einen Scheidungsprozess?

Hey, ich bin 13 Jahre alt und meine Mutter will sich von meinem Vater scheiden lassen. Ich will zu meinem Vater weil er mit mir noch in verschiedene Länder reisen will, weil er mich meiner Meinung nach besser behandelt als meine Mutter. Ich war halt auch vor 3 Jahren mit meinem Vater in Japan für 2 Wochen. Und er will mit mir noch in meinen nächsten Ferien oder so mit mir nach Holland fahren. Mein Vater will noch vieles mit mir erleben und verdient auch viel mehr Geld als meine Mutter. Und er schaltet auch nicht um Mitternacht das Internet aus wenn ich lange in den Ferien Internetspiele spiele. Er wird mir wenn dann schon irgendwie eine Lektion erteilen. Aber sonst nichts. Er ist einfach netter als meine Mutter. Und zwar um einiges...

Und nun zu meiner Mutter: Ich habe vor etwa einem halben Jahr mein Headset und meinen Controller kaputt gemacht. Ich fragte sie ob sie mir Geld für ein neues Headset und einen neuen Controller geben könnte. Sie sagte so wie fast immer:,,Nein, frag doch deinen Alten!" Worauf ich eigtl. dann schon abgefuckt bin. Also musste ich von meiner Mutter Geld LEIHEN und es ihr später irgendwann abzahlen. Sie hat aber schon vergessen das ich es ihr abzahlen muss. Und meinen Vater will ich eigtl. auch nicht nerven, denn er hat seine eigene Firma, er zahlt unsere Miete, seine Mitarbeiter, seine Autoversicherung, seine (vielleicht auch meine) Krankenkasse, die Strom-/Wasserkosten und für sein und (manchmal mein) Essen und Trinken. Ich darf in den Ferien wenn sie da ist selten bis Mitternacht oder länger spielen. Aber dafür macht sie die Wäsche, sie kocht mir und ihr selbst Essen, sie bezahlt unser Essen und Trinken (und auch das Futter von meinem Kater). Und ihre (vielleicht auch meine) Krankenkasse, und ihre Autoversicherung. Sie kauft mir auch immer wieder neue Möbel. Und als ich sie fragte wieso sie sich scheiden lassen will (weil mein Vater mir die Papiere gezeigt hat) hat die einfach nur gesagt das es mich nichts angeht.

Ich brauche Argumente damit ich bei mit meinem Vater leben kann. Mein Vater versucht aber auch den Termin zu verschieben damit ich noch in der Zwischenzeit 14 werden kann und selber entscheiden kann zu wem ich hinziehe.

Davon hängt mein restliches Leben ab. 😐

Deswegen bitte ich einfach nur um starke Argumente. Danke schonmal im voraus!

MfG Rick.

Leben, Familie, Scheidung, Eltern, familienprobleme, Scheidungskind, hilfe benötigt, gut
6 Antworten