Der Zucker vom Energy verklebt die Kontakte und das Wasser korrodiert sie.

Du kannst mal vorsichtig mit reinem Alkohol die Kontakte reinigen. Wenn du dir das nicht zutraust musst du zum Handyshop

...zur Antwort

Bei dem System reichen 500 Watt. Da wirst du keine Probleme haben.

Deine CPU gönnt sich maximal 100Watt wenn die Kühlung stimmt

Die Grafikkarte 220W

Der Rest vom System ist dann mit 180Watt mehr als gut versorgt.

Wenn du irgendwann mal Richtung High End gehen willst brauchst du natürlich mehr.

Aber es gibt Menschen die sich immer ein riesiges Netzteil kaufen und davon halte ich wenig.

...zur Antwort

Wenn du dir jetzt einen neuen Prozessor kaufen willst warte doch noch ne Weile. Die Ryzen 5000er Reihe wird in 7 Tagen vorgestellt

...zur Antwort

Check bitte ob du Wärmeleitpaste aufgetragen hast, ob du vergessen hast die Plastikfolie vom CPU Kühler zu nehmen. Ob du alle Stromanschlüsse vom Mainboard eingesteckt hast.

...zur Antwort

Ja kannst du so machen. Der 3400g wird auch noch genug Leistung für eine bessere Grafikkarte besitzen. (Bis ungefähr 2070Super oder 5700XT)

...zur Antwort

Die Strahlung vom Handy ist "Nicht ionisierende Strahlung" mit einer sehr geringen Stärke. Das einzige was Handystrahlung mit dem Körper anrichtet ist ihn ein ganz klein wenig wärmer zu machen. (Wenn du für 1 Minute in die Sonne gehst bekommst du mehr Strahlung ab als von nem Handy am ganzen Tag)

Es gibt keine gründliche Studie die irgendeine Schädigung durch Handystrahlung nachweist. Man kann also davon ausgehen, dass sie unschädlich ist.

...zur Antwort

Nvidia lässt die Chips der RX3080 bei Samsung Produzieren und die Produktion ist noch nicht voll hochgefahren/optimiert. Es werden immer wieder Karten auf den Markt gespült werden bis Weihnachten. Dir bleibt nichts anderes übrig als jeden Tag zu gucken ob die Händler neue Karten reinbekommen haben. Ich rate dir dringend von Ebay ab weil man damit diese Aufkauf Taktik unterstützt

...zur Antwort

Rx5700XT 360€

Ryzen 3600 145€

B550 Mainboard 100€

Netzteil <=600Watt 70€

M2 SSD Nvme 500GB 60€

Logitech G403 40€

Tastatur mit Cherry red switches 60€

DDR 4 Speicher 16GB minimum 3600Mhz 60€

Windows 10 eBay 5€

Wenn du warten kannst bis Ende Oktober wirst du mehr Leistung bekommen für das Geld da RDNA2 wahrscheinlich kommt und die 5700XT günstiger wird bzw eine 400€ Graka mit mehr Leistung kommt

...zur Antwort

Wenn du von der RX590 aufrüsten möchtest, sollte es schon eine 350€+ Grafikkarte werden. Da bekommst du gerade mit der RX5700 XT am meisten fps pro Euro. Gedulde dich aber noch ein wenig. Bis zum Ende des Jahres wird es ein paar Neuerscheinungen geben, die da noch besser sind

...zur Antwort

Aktiviere im Treiber das GPU scaling. Wähle integer scaling aus und genieße ein scharfes Bild

...zur Antwort

Ich spiele seit einem Jahr etwa mit einem 144hz Monitor und die meisten Spiele haben zwischen 120 und 144fps. Der Unterschied zu 60fps ist schon deutlich bemerkbar. Gerade wenn ich wieder zurück zu einem 60hz Monitor gehe. Mit 60hz kann man trotzdem vernünftig zocken. Es ist aber einfach nicht so gut

...zur Antwort

Meinst du wenn du dir in5 Jahren einen PC kaufst, ob er dann 4k spielen kann alle Spiele?

Ja wahrscheinlich. Es wird etwas wie DLSS bei allen Spielen geben dadurch können die 1440p gerechnet werden und dann fehlerfrei hochskalieren. 4k 60fps wird drin sein meiner Meinung nach so wie jetzt 1080p 60drin ist bei 500€

...zur Antwort

Das hat doch ein Settings Menü wo du alles einstellen kannst

...zur Antwort