Nein, wieso denn. Dort kann jeder hingehen, dem die Verstorbene wichtig war. Es sei denn, in der Anzeige steht etwas von "engstem Familienkreis".

...zur Antwort

Man kann sie auch anbraten und dann Eier zugeben: Rührei mit Shrimps.

Aber nicht vergessen, sie erst ordentlich zu waschen und den schwärzlichen Faden, der manchmal noch dran ist, wegzumachen. Das sit der Darm

...zur Antwort

Frag am besten hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:AU

...zur Antwort

Wozu Polsterreiniger? Sind da Haare dran?

Du kannst alle möglichen Reinigungsmittel benutzen, zB warmes Wasser mit etwas Spülmittel, das Material ist doch wasserunempfindlich. Oder du fährst zum Kärchern zur Tankstelle

...zur Antwort

Ich meine, dass das ein Zeichen für mangelnde Qualität ist. Ab 10-15 EUR aufwärts passiert das nicht mehr, man kann aber auch bei billigeren Glück haben

Ausprobieren könne man schwach schleudern und auf der Leine trocknen lassen.

...zur Antwort

Pompadour? (Bilder werden nicht angezeigt)

...zur Antwort

Daraus - ohne Treibmittel- kannst du nur Kekse backen. In einer Kastenform wird daraus ein ungenießbarer Klumpen.

Mandeln kannst du natürlich dazutun

...zur Antwort

Ich würde mal bei der Arbeitsagentur nachfragen, in manchen Bundesländern gibt es da ne Beihilfe

Telefon: 01801 / 555111

...zur Antwort

Nein, das ist schon eine specialité allemande. Kommt aber eigentlich aus Holland

...zur Antwort

Google nach Prozesskostenhilfe. Wenn du die bekommst, brauchst du keine Gerichtskosten zu bezahlen.

http://www.berlin.de/sen/justiz/gerichte/vg/kosten/kosten.html

...zur Antwort

Das ist die Netter-Kerl-Falle. Da wird sich in den kommenden Jahren nicht großartig was ändern

...zur Antwort

Nach Vagusnerv oder Nervus vagus googeln. Der ist "an der motorischen Steuerung von Kehlkopf, Rachen und der oberen Speiseröhre beteiligt und übermittelt Geschmacksempfindungen vom Zungengrund sowie Berührungsempfindungen aus dem Rachen, dem Kehlkopf und einem Teil des äußeren Gehörgangs" (Wikipedia).

...zur Antwort

Ein Herzinfarkt geht mit einem sogenannten Vernichtungsschmerz einher, danach setzt Du Dich nicht gleich wieder an den PC

...zur Antwort