Ist die Bewerbung für den Vertrieb bzw. Einkauf geeignet?

Könnt ihr mir Tipps geben, was man ändern könnte, wenn nötig?? Weiß echt nicht mehr, was ich noch schreiben soll-vor allem in diesen Abschnitten:

Sehr geehrte xxx,

...

Nach erfolgreicher Beendigung meiner Ausbildung zur Industriekauffrau am 29.06.2009 übernahm ich die Abteilung Versand/Export. Da die wirtschaftliche Situation dann meinen Arbeitsplatz gefährdete, begann ich im Januar als Industriekauffrau in Bonn, wo mein Arbeitsverhältnis am 08.03.2010 endete.

Durch die vielseitige Ausbildung und meine bisherige Tätigkeit bin ich mit den Aufgaben der ausgeschriebenen Stelle durchaus vertraut. Der tägliche Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie einem Warenwirtschaftssystem ist für mich selbstverständlich. Zu Vertretungszwecken habe ich oft im Vertrieb und in der Beschaffung gearbeitet, wo mir der Umgang mit den Geschäftspartnern und das eigenverantwortliche Arbeiten viel Freude machen. Der Wechsel zwischen diesen Abteilungen und der Abteilung Versand/Export hat es mir ermöglicht, im Team sowie kundenorientiert zu arbeiten. Des Weiteren verfüge ich über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die ich schon häufiger für die Klärung von Lieferterminen oder Versandarten anwenden konnte. Gerne arbeite ich mich in neue Anwenderprogramme ein oder eigne mir branchenspezifische sowie weitere Sprachkenntnisse an.

........

Bewerbung, Anschreiben, sachbearbeiter
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.