Das kann Dir niemand wirklich beantworten.

Und warum gerade Stegner? Es gibt etliche Tandemgespanne, die sich um den Vorsitz bemühen.

Man sollte also erstmal das Ergebnis nach den Vorstellungen der SPD Kandidaten abwarten.

Danach schauen, ob die GroKo weiter besteht und künftige Wahlen abwarten, bevor man über die Zukunft von Frau Dr. Angela Merkel und die Große Koalition spekuliert.

...zur Antwort

Ja, man sollte ein neues Referendum ausrufen.

Einen Rauswurf wird die EU nicht provozieren.

BoJo ist ein unfähiger, spaltender und gefährlicher, nicht vertrauenswürdiger Politiker, der unbedingt ins 'AUS' gehört

Leider ist Corbyn nicht unbedingt beliebt. Gut wäre es, seine Ideen umzusetzen, ohne dass er sich an der Spitze sieht. Die Ideen haben Esprit, aber leider nicht mit ihm in einer Führungsrolle.

Ich denke im Gegensatz zu Dir nach meine Informationen nicht, dass so viele Briten der Meinung sind, dass ein Brexit - hart oder weich - der geeignete Weg ist. Das belegen auch die Umfragen!

Meines Erachtens wäre der beste Weg: ein erneutes Referendum und dann erst Neuwahlen. Das erste Referendum war eine absolute Protestveranstaltung, bei der niemand sich wirklich darüber im klaren war, welche Konsequenzen damit verbunden sind. Inzwischen haben 'die Briten', denke ich, erkannt - vor allen die jungen Briten - dass ein Austritt aus der EU sowohl kurz- auch langfristig viele Probleme und Risiken mit sich brächte und würden sich heute mehr in ein erneutes Referendum einbringen und anders entscheiden.

Leider werden sie unter BoJo keine Chance haben. Sehr schade.

So gesehen hoffe ich auf Corbyn und die Einsicht, dass die Argumente, aber nicht er als Führungspersönlichkeit überzeugen werden.

...zur Antwort

Mache doch einfach Dein/Euer ganz eigenes 'Ding' aus der Hochzeit. Es geht doch im Grunde um zwei Menschen, die sich lieben.

Wir haben damals nur zu zweit geheiratet, in einem anderen Land - unserem Wunschland - die Familie wußte Bescheid, war aber nicht eingeladen, weil wir der Meinung waren, dass das einfach unser ureigenes Zweierding war.

Es muss nicht eine Hochzeit mit vielen Menschen sein. Es geht doch um das Wesentliche, und das seid Ihr Zwei :)

Ganz viel Liebe für Euch und ein wundervolles Leben!!!

...zur Antwort

Leben und leben lassen bedeutet für mich: ich lebe mein Leben und lasse andere ihr Leben leben.

Sich selbst und andere zu respektieren und so zu akzeptieren, wie ich selbst und andere sind.

Ich lasse mich nicht verbiegen und versuche auch nicht, andere zu ändern.

Achtung vor sich selbst und anderen gegenüber. Respekt dito.

Jeder Mensch ist einzigartig und verdient Achtung, Respekt, Wohlwollen und Anerkennung. Gerade Letzteres kommt leider immer mehr zu kurz. Schade! Denn nur über Anerkennung und Wertschätzung funktioniert meines Erachtens ein gutes und gesundes Miteinander :)

...zur Antwort

Tolle Frage!!!

Ob es einen Sinn hat? Das kann sich nur jeder selbst beantworten.

Man kann zumindest nach meinem Dafürhalten durchaus das eine mit dem andern verbinden: also sein Leben leben und es für sinnvoll erachten.

Aber wie gesagt: das ist eine sehr persönliche Einschätzung. Ich lebe mein Leben zum Beispiel so, dass ich an erster Stelle stehe und dennoch versuche, die mir wichtigen Menschen nicht zu kurz kommen zu lassen.

Also: ich mache mein Ding, aber achte und respektiere die Bedürfnisse meiner Lieben, bin für sie da, wenn sie mich brauchen, aber ohne mich zu verbiegen oder aufzuopfern. Klar, das ist manchmal ein Seiltanz - aber vielleicht ist es genau das: Tanzen, Humor, Leben und leben lassen ...

Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen :)

...zur Antwort

Ich würde bei Ebay mal nach Gebrauchten schauen, da findet man oft gute Angebote.

Ansonsten Absprache mit der Krankenversicherung und von dort Empfehlungen einholten - da fährt man meist gut mit.

Alles Gute für Deine Mutter :)

...zur Antwort

Am besten nicht irgendwas kaufen, sondern erstmal mit einem Doc drüber sprechen, ob Vit. D überhaupt eingenommen werden sollte und falls ja, ein entsprechendes Präparat verordnen lassen.

...zur Antwort

Trinken könnte helfen.

Husten kommt vermutlich von der Reizung. Hustensaft oder -bonbon vorhanden? Oder Milch trinken.

Falls es nicht besser wird und Atemnot dazukommen sollte: Notarzt.

...zur Antwort

Ich weiß zwar nicht, wie alt Du bist, aber in wechselnden Zeiten des Lebens, wie z. B. Pubertät, kommt so etwas häufiger vor.

Es wäre vielleicht ratsam, das mal mit einem Arzt zu besprechen, denn abrupt wechselnde Stimmungen können auch andere Ursachen haben.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Gott sei dank! Es gibt echt mehr als genug Lebeweisen auf diesem Planeten und Deine Katze scheint vernünftiger als Du zu sein :)

...zur Antwort

Hi,

wenn man so fertig ist, wie Du es beschreibst, halte ich professionelle Unterstützung für angesagt. Der erste Schritt wäre eventuell, mit Deinem Hausarzt darüber zu sprechen, Dich untersuchen zu lassen und nach einer Diagnose adäquat behandeln zu lassen, sei es medikamentös oder mit psychologischer Unterstützung.

Des weiteren könnten Entspannungstechniken, wie z. B. Autogenes Training, Meditation, TaiChi etc. eine Überlegung wert sein.

Wichtig, wenn man erschöpft ist: eine gute und gesund Ernährung und ausreichend Wasser trinken.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar hilfreiche Tipps geben :)

...zur Antwort

Wir unterhalten uns, nehmen Anteil am Leben des anderen und tauschen unsere Meinungen aus. Erzählen uns, was wir inzwischen erlebt haben.

Manchmal kochen wir zusammen oder spielen etwas. Gehen spazieren oder zum Essen aus.

Es kann auch vorkommen, dass wir gemeinsame Unternehmungen machen, wie z. B. einen Museumsbesuch, ein gemeinsames Wochenende am Meer oder ein Konzert.

Früher sind wir auch gerne gemeinsam tanzen gegangen, aber dazu gibt es heutzutage leider keine guten Lokalitäten mehr ;( Und für Seniorentanztee sind wir zu jung :)

Ich finde es sehr wichtig, Kontakte im realen Leben zu haben. Vor rein virtuellen Kontakten halte ich nichts - rein enttäuschend, bringt nichts und absolute Zeit- und Energieverschwendung meiner Meinung nach.

...zur Antwort

Für mich bedeutet geistige Reife zum Beispiel, die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen. Ebenso: die Konsequenzen seines Redens und Handelns zu bedenken. Also zum Beispiel andere nicht anders zu behandeln, als man selbst behandelt werden möchte.

Oder auch, um es mit Kant zu sagen: "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde."

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorischer_Imperativ

Auch diese Anzeichen geistiger Reife finde ich ansprechend:

  • Sie ist sich seiner eigenen Stärken und Schwächen bewusst, („Selbstbewusstheit“)
  • Sie setzt seine Stärken zielgerichtet ein,
  • Sie hat die Fähigkeit, über sich selbst nachzudenken („Selbstreflexion“)
  • Sie lernt aus eigenen Fehlern,
  • Sie sieht „Probleme“ im Leben als eine Lernchance,
  • Sie lebt sein Leben selbst bestimmt („Selbstbestimmung“)
  • Sie lebt sein Leben bewusst, („Bewusstheit“)
  • Sie übernimmt die Verantwortung für das eigene Leben, („Selbstverantwortung“)
  • Sie hat ihre Mitte gefunden und ruht in sich selbst, („Zentriertheit“)
  • Sie hat eine positive Lebenseinstellung,
  • Sie hat eine positive Ausstrahlung,
  • Sie haushaltet gut mit der eigenen Energie,
  • Sie zeigt Veränderungsbereitschaft im Denken, Fühlen und Handeln („Flexibilität“)
  • Sie hat einen großen Entwicklungswillen (geistig, körperlich, emotional),
  • Sie weiß um zwischenmenschliche Prozesse und ist sozial kompetent,
  • Sie hat Vertrauen in das Leben und in sich selbst („Selbstvertrauen“)

Quelle:

http://members.chello.at/irene.galler/die_reife_pers%F6nlichkeit.htm

Ich hoffe, es war etwas Hilfreiches für Dich dabei :)

...zur Antwort

Hallo Simon,

ich habe mir gerade Dein Profil angesehen und festgestellt, dass Kopfschmerzen anscheinend öfter bei Dir ein Thema sind.

Warst Du schon mal deswegen bei einem Arzt? Wenn nicht, wäre das der nächste Schritt. Lasse Dich untersuchen und entsprechend behandeln.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Wenn er sich berührt hat, aber noch keine Samenerguss hatte, ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft ausgeschlossen.

Krankheiten könnten übertragen werden, insbesondere wenn er es mit der Hygiene nicht allzu genau nimmt.

Vielleicht wäre es gut, wenn Du Dich insgesamt ein bisserl besser darüber informieren würdest und Deine Fragen parallel auch noch googeln würdest, z. B.

https://www.bravo.de/dr-sommer/wann-ein-maedchen-schwanger-wird-252953.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaft

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&channel=trow&q=%C3%BCbertragen+von+sexualkrankheiten

Alles Gute :)

...zur Antwort

Keine Kontakte mehr inzwischen.

Nach dem Abi, Studium gab es zunächst noch jahrelange Kontakte, die dann aber nach und nach 'bröckelten'. Man verlor sich aus den Augen, die Interessen veränderten sich. Auch die Entwicklungen verliefen unterschiedlich - was ja ganz normal ist.

Habe ich aber auch kein Problem mit. Heute denke ich: waren doch im Grunde nur Zufallsbekanntschaften, die inzwischen der Vergangenheit angehören und jetzt gibt es die Kontakte, die zur jetzigen Zeit passen.

...zur Antwort

Hi Isilox,

ich kann keine Einschränkungen hinsichtlich eines Verzehrs - auch roh - der Champignons erkennen.

Nur: ich persönlich mag sie eh nur gebraten. Am liebsten mit Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch, dann noch etwas Sahne und Weißwein - hmm - ich bekomme direkt Appetit ;)

...zur Antwort

Hi,

ich habe Dir mal das hier gegoogelt:

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&channel=trow&q=katzen+verstehen

Dort findest Du jede Menge Tipps, wie Du Katzen zu verstehen lernst.

Bitte bedenke: Katzen sind sehr eigenständig, teils auch eigenwillig. Lasse sie auf Dich zukommen und gehe dann entsprechend auf sie ein.

Gut wäre es eventuell auch, wenn Du in Absprache mit Deinem Cousin Leckerlis für die Katzen hättest.

Schnurrrr :)

...zur Antwort

Hallo Chrissey03,

also: erstmal hätte ich mir gewünscht, dass Du mit Punkt und Komma sowie Abschnitten geschrieben hättest, denn dann wäre der Text einfacher zu lesen gewesen. Aber wie dem auch sei:

Nein, das geht so nicht. Wende Dich an den Vermieter und das Ordnungsamt. Ich rate Dir zu einem schriftlichen Austausch mit Fotos, zeitlichen Angaben und - sofern möglich - Stellungnahme von Nachbarn.

Da die Hunde auch noch überall ihr Geschäft hinterlassen, was der Besitzerin ja gleichgültig zu sein scheint, würde ich das neben den Beißattacken gegenüber Deinen Hunden ebenfalls erwähnen, denn das ist eine Ordnungswidrigkeit, die in manchen Städten mit einem Bußgeld geahndet wird.

Viel Erfolg und schütze bitte Deine Doggies :)

...zur Antwort