Nicht autorisierter Zahlung bei Paypal gemeldet?

Servus Leute;
Und zwar habe ich vor ein paar Wochen auf eBay Kleinanzeigen ein nagelneues samsung Galaxy S8 plus verkauft. Mich hat ein gewisser Herr kontaktiert, der das Handy kaufen wollte und mit mir auch eine normale Preisverhandlung geführt hat und auch wirklich sehr sehr nett war vom schreiben her. Wir haben das ganze dann auch relativ schnell abgewickelt und er hat über Paypal bezahlt und ich am nächsten Tag gleich online den Parkschein erstellt und ihm das Handy gesendet. Wurde am nächsten Tag laut Dhl auch dem Nachbar übergeben. 2 Wochen später bekam ich mitten in der Nacht auf einmal eine Nachricht von Paypal, dass der Käufer einen nicht autorisierten Kontozugriff gemeldet hat, und mein Konto nun um diesen gewissen Betrag x im minus ist und ich das Konto ausgleichen soll. Dazu habe ich mich allerdings geweigert. Nun habe ich Paypal wie erwünscht alles zugeschickt, sprich dhl Quittung, online paketschein und den kompletten Gesprächs Verlauf . Nun ist der Fall geschlossen und Paypal hat sich gegen nicht entschieden, sprich der Käufer hat recht bekommen und ich bin um mein Handy und nun auf meinem Paypal Konto um 620€ ärmer. Was kann ich tun, welche Chancen habe ich? Ich kann mir nicht mal so schnell das Geld aus dem ... ziehen und sehe das auch gar nicht ein das zu bezahlen. Habe ich Chancen, dass mein Konto auch so ausgeglichen wird?
Danke im Voraus.

Betrug, Internetbetrug, PayPal
3 Antworten