27 Jahre alt und noch nie eine Freundin oder Sex gehabt!

Hallo!

Ich bin 27 Jahre alt und hatte in meinem Leben weder Sex noch eine Beziehung mit einer Frau. Ich Als ich noch zur Sonderschule ging, habe ich mich auf Klassenfahrten – im Gegensatz zu den anderen – schön brav daran gehalten, was die Lehrerin sagte. Als ich ein Jugendlicher war, habe ich mich nie getraut, ein Mädchen anzusprechen, denn es hätte ja sein können, dass sie „Nein!“ sagt und mich damit zu Tode blamiert. Und wenn ein Mädchen „Nein!“ sagt, dann sagen bestimmt auch alle Mädchen „Nein!“, so meine Befürchtung. Deswegen haben ich noch nie eine Frau angesprochen.

Ich habe von Frauen und Mädchen öfters, manchmal handgeschrieben, Komplimente hinsichtlich meines Aussehens erhalten, wonach ich sehr gut aussehen soll. Trotzdem habe ich mich total hässlich gefühlt und sogar schon Fotos von mir zerrissen.

Mein Freundeskreis bestand nur aus Jungen. Auf Partys oder in Diskotheken war ich nie. Einerseits, weil es sowas in unserem Dorf nicht gibt, andererseits, weil meine Freunde, die, wie ich eher an Computerspiele interessiert waren, auch nie hingegangen sind, so dass ich das alles nie kennenlernte und auch kein wirkliches Interesse für sowas entwickelte. Ich hab mit meinem Freunden Fahrradtouren auf Feldwegen unternommen und in einem Verein Fußball gespielt. Aber auch dort habe ich nie Mädchen kennengelernt.

Als ich 19 Jahre alt wurde, bin ich dick geworden und konnte mir gar nicht mehr vorstellen, dass eine Frau mit mir was anfangen würde. Welche Frau würde schon mit jemandem was anfangen, der dick ist? Gibt es sowas überhaupt?

Auch in Situationen – so wie viele andere – mal spontan mit Frauen Sex zu haben, bin ich nie gekommen, weil ich einfach keine unverheirateten Frauen kenne, die vielleicht mit mir Sex haben würden. Ich kenne ohnehin keine Frauen außerhalb der Familie.

Momentan habe ich extreme Minderwertigkeitskomplexe gegenüber jedem. Gegenüber Jugendlichen, die sich schön fröhlich durch die Jugend poppen; gegenüber anderen Männern und sogar gegenüber meinen eigenen Familienmitgliedern (Onkels, Cousins, Schwester), die ihre Liebe und auch ihre Sexualität alle in der Jugend oder als junge Erwachsene kennengelernt haben. Ja, sogar gegenüber meinem eigenen Vater, weil der ja auch schon Sex gehabt haben muss. :)))) Gegenüber Frauen mit Kinderwagen.

Ich weiß nicht, woran das liegt, dass ich als 27-Jähriger weder Beziehungs- noch sexuelle Erfahrungen besitze. Vielleicht bin ich zu hässlich, zu dick (35 Kg. Übergewicht) oder nicht gebildet genug, um eine Frau kennenzulernen.

Ich arbeite seit sieben Jahren auf dem Bau und habe vor, im kommenden Sommer einen einen Realschulabschluss an einer Abendschule zu machen.

Entschuldigung, dass ich soviel geschrieben habe.

Lieben Gruß

...zur Frage

damit du eine frau abkriegst musst du sie erst ansprechen , es muss ja nicht gleich zu einer beziehung kommen. wenn du mit einer frau ins gespräch kommst mach ihr komplimente nähre dich ihr leg dein arm um sie was dir im moment einfällt. wenn sie auch von dir was hält wird es von alleine passieren wenn nicht bekommst du rechtzeitig genug eine reaktion mit der du eine gewisse distanz beibehalten musst.

...zur Antwort