Wie nennt man solche Menschen(Herrsüchtig)?

Hallo,

Mein Stiefvater ,den ich schon seit 20 Jahren kenne und wir auch gut miteinander auskommen,hat manchmal einige Verhaltensweisen an sich die mir gelinde gesagt "Tierisch auf den Sack gehen ".....

Wenn ich Ihn und meine Mutter besuche,kommt in 99 Prozent aller Fälle zur Begrüßung erstmal irgendein Befehl.....nichtmal irgendwas schlimmes sondern sowas wie........."Zieh die Schuhe aus","Mach das Licht aus",mach das Licht an","mach die Tür zu" usw...........

Gestern habe ich mit meinen kleinen Neffen (3Jahre),Sohn meines Stiefbruders....sein Enkelkind)Playmobil und Lego gespielt.........Er saß auf dem Sofa und hat sich das angesehen und ich konnte im Gesicht ablesen das er nach irgendwas gesucht hat ,was seiner Ansicht nach daran "Falsch"ist.....und prompt kammen dann auch Sätze wie ......."Das Playmobilmännchen muss dahin und die Legoritterburg musst du 3 meter nach rechts verschieben sonst stolpert jemand darüber.......Ich schweige dann meistens....Später dann hab ich mit meinen Neffen einen Schneemann gebaut...auch hier wollte er dann wieder "Anweisungen"geben.....Irgendwann ist mir der Kragen geplatzt und es hat in einem Riesen Streit gegeben.....Gibt es einen Fachausdruck für solche Menschen...(Rechthaberisch ist er jetzt nicht,er merkt es aber erst immer erst dann wenn man ihn darauf hinweist,das er uns mit seinem Verhalten nervt...meistens ist er dann tierisch beleidigt und verzieht sich).....er ist schon 64 Jahre alt.....

Familie, Psychologie
5 Antworten