Ich denke kaum, dass das an den Kondomen lag, vermutlich warst du einfach doch (unbewusst) zu verkrampft. Nehmt euch Zeit, das wird schon noch!

...zur Antwort

Kannst nix tun. Willst du den Besuch anrufen und sagen: "Sorry, dass ich gestunken habe!"?! Wenn du die Leute das nächste Mal siehst, riechst du einfach doppelt gut und fertig. ;-) Ist doch kein Drama!

...zur Antwort

Mach es einfach! Wenn du das einmal gemacht hast, geht es die nächsten Male viel einfacher. Ich mein, was sollen denn die anderen Leute großartig denken? "Ieh, der hat Sex, eklig!"? Sicherlich nicht. Wenn ich jemanden sehe, der Kondome kauft, denke ich sogar eher: "Hihi, viel Spaß!"^^ Nur Mut! :)

...zur Antwort

Ganz viel stilles Wasser trinken vor'm Schlafen gehen!

...zur Antwort

Du kannst anfangen, wann du möchtest. Das ist jetzt quasi wie eine Pause (nur, dass der Schutz natürlich nicht mehr besteht), und die Pause kannst du beliebig verkürzen. Also jetzt wieder ganz normal nehmen!

Mach sowas nicht zu oft; vom Schutz mal ganz abgesehen bringt das deinen Körper und Hormonhaushalt ziemlich durcheinander.

...zur Antwort

...und stechen ist außerdem besser, weil es ein sauberer Stich ist und das Gewebe nicht so zerschossen wird (dann kann es öfter zu Entzündungen kommen); außerdem können die Ohrlochpistolen schlechter gereinigt werden, ein Piercingbesteck zum Stechen ist hygienischer. :) Also auf zum Piercer! :)

...zur Antwort