Warum haben so viele eine Art Hass auf AD(H)Sler?

Mir ist mal aufgefallen das wirklich jeder Mensch irgendwelche Vorurteile gegen uns hat. Auch wenn man es googlet kommen nur Artikel die einen negativ darstellen. Hier ein paar Beispiele: Hyperaktiv,Aggressiv,dumm,ist immer laut,nervig,ist ein Problemkind. Dazu noch ein netter Beitrag vom Fernsehen. Bei Mitten im Leben (denkt jetzt nicht ich bin Fan oder so) wahr ne Folge gesehen da ging es um ADHS-Kinder die wahren voll aggressiv und haben nur rumgebrüllt. Und so ein blöder Komiker, (Hab den Namen vergessen) der hat Witze darüber gemacht. das Highlight das ich im Fernsehen gesehen habe wahr eine Doku in der bedauert wurde, dass Jungs sich heute nicht so nett und vorbildlich benehmen wie in den guten, alten Zeiten und das AD(H)S daren schuld währe. Das ist doch wohl völliger Quatsch! Irgendwie denkt niemand daran das das auch beleidigent sein kann. Aber ganz ehrlich. Ich traue jedem noch so gebildet wirkenden und anständigen, sympatischem Menschen zu auf AD(H)Sler hinabzusehen und zu sagen:"Das sind Assis". Das ist echt blöd. Einmal (da wahr ich noch kleiner) wahr da so ein Junge der hat immer Quatsch gemacht. Einmal hat so ne Frau dann gesagt:"Der hat bestimmt ADS, so wie der sich benimmt". Ich hatte damals ncoh keine Ahnung von den fiesen Vorurteilen. Ich hab mich hingestellt und gesagt das ich ADS habe um zu zeigen dass das nicht schlimm ist und auch irgendwie um ihn in Schutz zu nehmen. Und was haben die Anderen gesagt? Die haben mir nicht geglaubt weil ich nicht aggressiv bin. Ich habe versucht ihnen zu erkären das man mit ADS nicht aggressiv ist. Aber die haben mir nicht zugehört, und haben sich nur selbst geglaubt. Ich finde es blöd das man als AD(H)Sler immer doof dargestellt wirt. Man ist da doch nicht anderes. Man sieht die Welt nur mit anderen Augen. Aber natürlich nicht im schlechtem Sinne. Es fordert schon nein wenig Mut so eine Frage zu stellen, weil man nicht weiß was für Antworten kommen. Ich bitte euch auch ein wenig darüber nachzudenkan was ihr schreibt und mich nicht zu beleidigen weil man mich mit dem Thema richtig tief beleidigen kann. Also:

Warum glauben die Leute nur den fiesen Sachen aus den Medien aber keinem der wirklich AD(H)S hat?

Gesundheit, ADS, ADHS, Medien, Vorurteile
10 Antworten