Wird man bei SSO gesperrt wenn man in noch nicht freigeschaltete Gebiete geht?

Also ich bin vor einem Monat ausversehen in ein Gebiet gefallen/gerutscht das ich noch nicht freigeschaltet habe (Von Südhuf aus nach Epona/ New Hillcrest) und habe eine Verwarnung bekommen das wenn ich das wiederhole mein Account gesperrt werden könnte. Heute bin ich durch das Portal bei Valedale geritten und dort beim Steinkreis gibt es soweit ich weiß noch ein Portal was ich aber noch nicht freigeschaltet habe. Wer auch SSO spielt weiß wahrscheinlich das dieses zweite Portal auf so einer Klippe ist und wenn man nach unten schaut sieht man rosa/lila Wolken. Weil man einfach nur zurück teleportiert wird wenn man in der normalen SSO Welt irgendwo runterfällt dachte ich das das dort auch so ist und habe es ausprobiert. Ja hehe war vielleicht nicht so schlau. Bin jetzt noch nicht gesperrt aber habe eine zweite Verwarnung bekommen und bin halt zu meinem Heimatstall zurückgebracht worden. Jetzt habe ich Angst das das nochmal passiert und mein Account gesperrt wird, kann mir jemand BITTE beantworten ob der lifetime-Account dann wirklich gesperrt werden kann (Wenn man jetzt nicht extra 10 Mal hinternander da ruterfällt) oder ob die einem nur Angst machen wollen, und wann man den Account wenn man deswegen gesperrt wird wiederbekommt/ überhaut wieder bekommt und an wen ich mich wenden muss fallsich das ja nicht extra gemacht habe (habe irgendwas von SSO-supporter oder so gehört stimmt das)? Würde mich sehhhhhhhr über eine antwort freuen! Und danke das DU überhaupt schon bis hier gelesen hast! Jeder Tipp hilft also bitte wenn du etwas weißt schreib mir!!! LG :)

Freizeit, Spiele und Gaming, SSO Hilfe
2 Antworten