Wie geht es dir jetzt? Hat er sich wieder gemeldet? 

...zur Antwort

Mir geht es genau so wie dir und genau an dem Datum hat er mich auch verlassen wir kennen uns seit 6 monte und waren 4 Monate zsm er hat mich über alles geliebt wir haben jede Minute geschrieben gelacht und telefoniert wir waren einfach gleich unglaublich diese gemeinsamkeiten wir kennen uns leider übers Internet wir hatten vor uns zu treffen er hat sich mehr gefreut als ich niemand kennt ihn so sehr wie iCh oder andersrum.. er hat wegen mir oft geweint und ich auch wegen ihn.. naja wir haben uns in letzterZeit oft gestritten und er hatte kein Bock mehr er sagte wir beide hätten uns veränderz und die entfernung obwohl wir nur eine Stunde von einander entfernt wohnen ihm War es egal damals.. er hat einfach Schluss gemacht und mich blockiert überall und ich komme damit nicht klar bin den hinterher gelaufen und ihn überall geschrieben und der  blockiert mich er hatte nicht mal ein richtigen Grund :( ich will das er zurück kommt 

...zur Antwort

Wird er es ggf. bereuen und zu mir zurück kommen?

Hi Leute,

manche von euch werden sich nach dem lesen des textes fragen ob ich noch ganz richtig im Kopf bin es in Erwägung zu ziehen diesen mann zurückzunehmen :) Ich freue mich auch eure ehrlichen Meinungen =)

Zur Thematik (wer es noch nicht gelesen hat in meinen vorherigen Fragen): Mein Exfreund (22 Jahre) und ich (23 Jahre) waren viereinhalb Jahre ein Paar. Es war eine super tolle Zeit natürlich auch mit Tiefen und Streit und einer kurzzeitigen Trennung.

Jetzt hat er vor zwei Monaten von heut auf morgen mit mir Schluss gemacht mit der Begründung ihn würden unsere Streitereien kaputt machen... Und es war wirklich von heut auf morgen weil wir am Tag zu vor noch einen schönen Tag hatten, gelacht haben, intim waren usw... Und am nächsten Tag boom sagt er mir er macht Schluss. Er wollte aber unbedingt dass wir Freunde bleiben weil man viereinhalb Jahre ja nicht einfach so vergessen kann, ich wäre eine so tolle Frau und er liebt mich auch aber er kann einfach nicht mehr.... So zwei Wochen später hatte er eine Neue.. HAHA da fiel bei mir der Groschen.. Diese Neue hatte er in der Woche kennen gelernt als er mich verlassen hat (davor hat er sie nicht gekannt weil es die Schwester von seinem großen Bruder's Freundin ist und sie 500 km weit weg gewohnt hat)!!! Als ich ihn darauf angesprochen habe ob dass der eigentliche Grund ist hat er dies natürlich verneint (war ja klar Feigling)... So um das ganze perfekt zu machen, ist seine neue bereits fünf Jahre älter, hat zwei Kinder mit 7 und 10 Jahren, seit nun gerade mal 6 Monaten Witwe... Und zack nach zwei Wochen Fernbeziehung ist sie mit Sack und pack zu ihm gezogen mal locker flockig 500 km aus der Heimat..

Zu mir hat er dann auch sofort gesagt er liebt mich nicht mehr er ist so glücklich mit ihr aber man müsse ja jetzt sehen wie das alles wird das ist ja nur eine Testphase usw. Ich sagte ihm dann dass er mich ja nicht mehr braucht wenn er jetzt so glücklich ohne mich ist und er meinte ständig nur solche sachen wie "das werd ich sehen" oder er weiß nicht ob er den richtigen Weg gegangen ist usw...

Ja, ich liebe diesen Mann leider immer noch und wünschte er würde zu mir zurückkommen. Andererseits denk ich mir dann immer "nein, ich will keine zweite Wahl sein" usw.

Natürlich kann sich niemand in seine Lage versetzen und sagen was er fühlt will usw.. Aber nach eurem empfinden... wird er es ggf bereuen und dann wieder vor meiner Tür stehen oder werd ich ihn nie wieder sehen?!

...zur Frage

Wie geht es dir jetzt ?

...zur Antwort