Sexuelle Orientierung durch SB verändern?

Hi, ich bin ein wenig verzweifelt und möchte mal lesen, was ihr mir ratet. Mein Problem ist dass ich sexuelle Phantasien mit Jungs habe und auch von ihnen masturbiere. Schon in der 7. Klasse ungefähr hab ich ganz normal an Mädchen gedacht. Doch als wir dann öfter ins Schwimmbad gegangen sind und ich beim Umziehen die Körper und manchmal auch den ein oder andern Penis und Hintern gesehen hab, hab ich bei der SB häufiger an Jungs gedacht. Da hab ich noch nicht an sowas gedacht wie Ich bin schwul oder so. Aber von Mädchen hab ichs mir auch noch gemacht, aber seltener, da ich von denen nur selten nackte Haut gesehen hab. Als ich dann abspritzen konnte, hab ich auch ein paar Wochen später das Internet benutzt. Dort hab ich mir zunächst nur Mädchen angeschaut. Doch nach ner weile schaute ich mir auch Fotos und Videos von jungs an. Danach hab ich mich immer (und jetzt auch noch) schlecht gefühlt und wollte es nie wieder machen. Bis ich aber z.b. mehrere Tage nicht onaniert hab kommt die Lust auf Jungs leider wieder, auch wenn ich dazwischen Mädchen benutzt hab. So ging und geht das hin und her. Ich krieg irgendwann lust auf Jungs, bereu es und mach es vllt. ein paar Wochen nicht und dann überkommt mich die Lust wieder. Ich kann überhaupt nicht mit dem Gedanken zurechtkommen, schwul zu sein. Wenn ich von Jungs masturibert hab finde ich dass ich noch mehr auf sie schaue als sonst. Kann die SB beeinflussen, auf wen man steht? Oder kann ich bedenkenlos Jungs als Vorlage nehmen ohne dass sich die schwule seite vertieft? Meine Orientierung wird wohl bi sein, oder? Aber das müsste ich durch ausprobieren näher rausfinden. Hat jemand Tipps für mich was ich jetzt machen soll und wo ich wen zuerst (Jungs oder Mädchen) kennenlernen soll?

Freizeit, schwul, Selbstbefriedigung, Sexualität, bisexuell, hetero, Verzweiflung
9 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.