ich bin zwar weder Linkshänder noch bei der Post, aber ich denke, dass man sich da mit der Zeit daran gewöhnt.

Nur weil der Fächerkasten für dich "falschrum" ist, würde ich an deiner Stelle nicht kündigen. In anderen Berufen hast du dafür dann andere Schwierigkeiten

...zur Antwort

kommt natürlich immer darauf an, was du später beruflich machen willst.

Ich persönlich habe eine Kombination aus Mathe und Informatik studiert und arbeite jetzt in der Softwareentwicklung.

Hast du denn schon eine Idee, in welche Richtung es bei dir beruflich gehen soll?

...zur Antwort
Ja

Mathe hat viel mit logischem und strukturierten Denken zu tun. Damit haben leider viele Probleme. Ein Mathestudium schaffen daher nur wenige.

ABER: in der Schulmathematik kann man viel mit Fleiß ausgleichen. Und trotz fehlende Fähigkeit zum logischen Denken akzeptable Noten schreiben. Wer in Schulmathe eine 5 schreibt ist nicht nur "dumm" sondern auch faul! Aus diesem Grund wird es damit oft auch schwer einen Job zu finden, wer will schon Mitarbeiter die "dumm" und faul sind`?

Diese Argumentation beziehst sich natürlich nicht auf Personen, die unter Dyskalkulie leiden!

...zur Antwort

was als stressig empfunden wird, ist meist relativ.

Viel Kontakt mit anderen Menschen kann stressig sein. Man kann es aber auch als stressig empfinden, wenn man alleine in einem Zimmer sitzt und ein Problem unter Zeitdruck lösen muss,

...zur Antwort

kommt immer darauf an, wie alt das Gestell ist. Mir geht es oft so, dass ich nach ein paar Jahre auch mal ein neues Gestell will oder das alte nicht mehr so gut aussieht (Farbe verblichen o.ä.)

Wenn dir dein altes Gestell noch gut gefällt, kannst du es natürlich noch mal verwenden. Ob es sich preislich lohnt, kann ich dir leider nicht sagen.

...zur Antwort

insbesondere in der mündlichen Prüfung ist es wichtig, dass du den Stoff verstanden und nicht nur auswendiggelernt hast. Wenn du bis jetzt noch nichts gemacht hast und nichts kannst, wirst du jetzt auch kein Verständnis mehr aufbauen können.

Deiner Frage nach zu urteilen hast du morgen wenig Chancen und wirst vermutlich durch die Prüfung fliegen.

Tipps für den nächsten Versuch (morgen wird das nichts mehr):

  • fange frühzeitig an zu lernen
  • schreibe dir Zusammenfassungen
  • suche dir Lernpartner oder eine Nachhilfe
  • Frage frühzeitig nach, wenn du etwas nicht verstanden hast

Sorry für die harten Worte, aber das hast du gründlich verbockt. Hoffe du lernst aus deinem Fehler.

...zur Antwort

ich verstehe zwar nicht, was ein "Tick-Geräusch" beim Zahn sein soll, aber wackeln sollte er nicht (auch nicht ein bisschen).

Gehe lieber mal zum Zahnarzt und lass das abklären. Wann warst du denn das letzte mal beim Zahnarzt?

...zur Antwort

...und während du dann mit Fieber im Bett liegst, willst du dann auf die Arbeit lernen? Du hast die letzte Zeit nicht gelernt, also wirst du es auch nicht machen, wenn du krank bist (abgesehen davon, dass es nichts bringen würde).

In Zukunft kannst du auch nicht immer "krank werden" wenn du einen wichtigen Termin hast.

Daher: setze dich jetzt noch hin und fang an zu lernen oder hole dir am Mittwoch die verdiente 6!

...zur Antwort
jetzt angst das ich nen tumor

wo soll denn der Tumor auf einmal herkommen? Der kommt nicht, wenn du dir irgendeinen Sch... ins Auge reibst.

Auch wenn es sehr wahrscheinlich kein Tumor ist, solltest du schnellstmöglich zum Arzt und nicht auf die Diagnose im Internet hoffen! Wer weiß, was in dem "Gel" alles enthalten ist. Gesund ist es mit Sicherheit nicht.

Aber noch ein allgemeiner Tipp: entsorge den "Chinamüll" schnellstmöglich! Kriegst du überhaupt nicht mit, dass immer wieder vor diesen Billiganbietern gewarnt wird? Gut möglich, dass der Müll, den du da gekauft hast, in Deutschland aufgrund der Inhaltsstoffe gar nicht zugelassen wäre.

...zur Antwort
Der Arzt meinte sie soll 7 Tage warten

Und jetzt denkst du, dass der Arzt das nur so zum Spaß gesagt hat?

und es war auch eher leicht aber bin in ihr gekommen

na dann ist sie ja nur "leicht" schwanger!

Mal ehrlich: wie alt seid ihr denn, dass ihr so naiv seid? Geht zum Arzt und lasst euch vernünftig beraten !

...zur Antwort

Und jetzt erwartest du von uns eine Ferndiagnose/Fernheilung?

Du solltest schnellstmöglich zum HNO Arzt gehen, nur der kann dir sinnvoll helfen. Das könnte auch ein Hörsturz sein. Aber auch wenn es "nur" harmloser Ohrenschmalz ist, sollte da ein Arzt ran.

Und bitte: weder Wattestäbchen noch Zahnstocher verwenden (dieser Schwachsinn wurde hier ja schon vorgeschlagen).

Daran sieht man auch mal wieder, warum man zum Arzt sollte und nicht GF als Doktor nutzen: kein Arzt würde dir raten, dein Ohr mit einem Zahnstocher zu reinigen!

...zur Antwort

kommt natürlich immer darauf an, was du später machen willst.

Ein Hinweis noch zu Mathe:

Mathe schriftlich kommst du mit auswendiglernen weiter als im Mündlichen. Für eine mündliche Prüfung, musst du es wirklich verstanden haben. Wenn man den Stoff richtig verstanden hat, finde ich mündlich deutlich einfacher als schriftlich. Versteht man es nicht, ist eine mündliche Prüfung aber schwer

...zur Antwort

warst du schon beim Hausarzt? Da würde ich es zu erst versuchen

...zur Antwort

Ich kann das absolut nicht nachvollziehen, wieso hier auf GF immer so viele Leute eine medizinische Ferndiagnose erwarten. Du hast einen "schwarzen Pickel" und willst jetzt von uns hören, ob es Krebs ist?

Hier können wir nur raten/Vermutungen anstellen. Meine Vermutung: harmlos!

Wenn du eine Antwort willst, die nicht auf Vermutungen/Spekulationen beruht, solltest du zum Arzt gehen!

...zur Antwort
Schuleabschluss...
... einem Hören Schulabschluss ...

Bildung kann man schlecht allgemein mit Schulabschluss gleichsetzen. Aber ohne Schulabschluss wird es mit der Bildung i.A. schwer. Sieht man ja an deiner Frage! Kleiner Tipp: ein Schulabschluss (ohne e!) hat nichts mit "hören" zu tun!

...zur Antwort