Keine Sorge, da sind keine Hexerein am Werk sondern verdammt gutes Marketing und ordentliche Gehirnwäsche !!!!!!

Ich selber habe diese Produkte auch vertrieben und bin ausgestiegen. Der Ausstieg fiel mir nicht leicht weil intern ein sehr großer Druck auf mir aufgebaut worden ist. Mein Gruppenleiter und andere Teilnehmer gaben mir so eine Sicht auf die Dinge, dass diese bescheuerte 90daybodychallenge meine einzige Möglichkeit wäre was aus meinem "langweiligen" Leben was zu machen(Was natürlich überhaupt nicht stimmt!). Als ich ausgestiegen bin, haben die Leute mir dieses Gefühl gegeben dass ich "verkackt" habe und ich wurde auch längere Zeit nicht in Ruhe gelassen. Ständige Motivationsversuche und Fragerein das ich doch weiter machen soll, eigentlich wirklich der Horror, nur ich habe dies früher nicht so gesehen. Ich war 1 Jahr dabei und war auch einmal mit einem riesigen Team in der Türkei im Urlaub. Aber Urlaub war es nicht wirklich, auch dort wurden wir "gedrillt" und alle waren ja so "glücklich". Sie waren alle wirklich nett zu mir und ich war auch geflasht von dem Ganzen, mein Schock als auch die Bestätigung kam als ich aufhören wollte. Da merkte ich wie verrückt diese Menschen doch sind und ihr wahres Gesicht gezeigt haben. "Ich kann ja bloß nicht aufhören weil meine lieben neuen besten Freunde, ja dann nichts mehr an mir verdienen". Das Problem ist dies habe ich früher nicht gesehen oder ich wollte es einfach nicht wahr haben.

Das ganze System basiert auf Fakes, ständig posten wie glücklich ich doch bin und zu jedem und allem nett sein. Von außen betrachtet ist das System überhaupt nicht erkennbar, es scheint alles so locker easy zu sein. Aber intern herrscht etwas anderes, Leute vor allem jüngere Mädchen, werden gezielt manipuliert. Fast täglich finden Online Seminare statt wo erklärt wird was die Erfolgreichen von den Erfolglosen unterscheidet usw. Es gibt Meetings, Treffen und sehr viel Kommunikation über WhatsApp Gruppen. In Summe wirkt sich das enorm auf die Psyche aus und ihr könnte mir glauben dass dort nicht nur schwach psychische Menschen drauf reinfallen.

Heute habe ich vieles verloren und ich schäme mich wirklich für mein Verhalten. Ich wünsche dass deine Tochter rechtzeitig zur Vernunft kommt, was ich jedoch schwer glaube. Sie wird es aber merken wenn sie alle ihre Kontakte abgeklopft hat und sich keine Traube mehr verkaufen lässt. Ich glaube nicht dass du Sie einfach da raus holen kannst. Mir wurde immer eingedämmert dass "solche" Menschen wie du negative Menschen sind und ich Ihnen aus den Weg gehen soll. Heute verständlich, da ich dann ja aussteige und nichts mehr verkaufe und natürlich nicht mehr erfolgreich und glücklich mit meinem 9 to 5 Job werde. Was ein Schwachsinn!!! Dabei wollt ihr einfach nur die Augen zur Realität öffnen! Aber wie gesagt hab Verständnis dass dies bei deiner Tochter auch nicht von heute auf morgen passiert ist, sondern zahlreiche Seminare etc. sie "bearbeitet" haben.

Aber das ekelhafte an diesem System ist: Im Vordergrund steht das helfen von Menschen was überhaupt nicht stimmt! Es geht darum Vertrauen zu missbrauchen und Produkte zu verkaufen! Provision! Provision! Provision!

Ich schäme mich!

...zur Antwort