Ja ich habe das auch gesagt und alles
Meine Freundin wollte es dann auch nicht meinen Eltern oder den Lehrern sagen weil ich ja gesagt hab dass ich mich dann umpring
Sie hat eines Abends als es mir richtig scheyße ging einfach die Polizei gerufen die ist dann gekommen aber da hatte ich die Tabletten schon genommen
Ich kam dann ins Krankenhaus zum Magen auspumpen und so und anschließend in die Psychiatrie aber nicht nur deshalb

Ich weiß nicht ob du das machen willst aber es ist eine Lösung...
...vielleicht

...zur Antwort

Ich hab gerade das selbe durchgemacht...
Ich wollte auch nicht hören geh zum Psychiater oder so aber letztendlich ist es womöglich das beste
Ich bin zum Schluss auch dorthin gekommen (und glaub mir, wenn du dir was antust, dann in die Psychiatrie kommst oder so geht es dir nur noch schlechter) also lass die schieße bitte!!!

...zur Antwort

Wie kann ich zu meiner Psychologin ehrlich sein und was macht die dann?

Hallo,

Ich muss heute wieder zu meiner Psychologin. Ist eigentlich die beste Ärztin der Stadt, da sie davor in einer guten psychiatrie gearbeitet hat, aber ich trau mich nicht die Wahrheit zu sagen, da die jetzt schon denkt dass ich spinne.

Also dass ich die Tabletten abgesetzt habe, sage ich lieber nicht, ich sag nur ich hab die mal kurzzeitig abgesetzt wegen Übelkeit was ja auch stimmt, danach habe ich sie immer vergessen ( mir wars so übel dass ich mich jeden tag fast übergeben musste, warum keine Ahnung ).

Es ist viel passiert in der zeit wo ich nicht mehr dort war, Trennung ( darüber bin ich jetzt froh ), Mobbing im Praktikum, nur Pech mit meiner Krankheit, also war viel im Krankenhaus, was ja dann klar ist, dass es einen psychisch einfach nicht gut geht, wenn man dauernd ins Krankenhaus muss und starke Infusionen bekommt.

Es ist eben so zurzeit, meine Stimmung hängt sehr von meiner Waage ab, wenn ich mal paar hundert gramm abgenommen habe bin ich gut gelaunt, habe ich zugenommen bin ich sehr schlecht gelaunt, allerdings viel kann ich irgendwie nicht abnehmen siehe letzte Frage.

Da in meinen Unterlagen drinsteht, dass ich ab und an mal nichts esse und nichts trinke denkt die eh schon dass ich spinne, da die meint ich müsste nicht abnehmen. ( BMI von 27,7, also etwas weniger würde ja nicht schaden ).

Ich will sie aber nicht wieder anlügen und sagen dass es mir gut geht, weils mir eben nicht gut geht wegen meinem Gewicht.

Nicht dass sie frägt ob ich eine Diät mache und ich dann sage ich esse täglich unter 1000 kcal und verbrauche mit Sport gute 2000 kcal, was ich wirklich mach manchmal. Ich fang immer wieder Diäten an und die werden immer extremer. Auch wenn ich mal keine Lust auf Sport habe, 1 stunde ist bei mir pflicht am tag, wenn ich lust habe dann 2 bis mehr stunden, je nachdem wie müde ich bin.

Zudem habe ich zu nichts mehr Lust zurzeit.

Wie kann ich ehrlich sein und was macht die dann wenn ich das mit der Diät anspreche?

Ist ja nicht grad das gesündeste was man machen kann.

...zur Frage

Es endet nicht gut wenn du ihr alles sagst
Du landest dann nämlich schneller in der Kl Apse als du denkst ?!

...zur Antwort

Meine Freundin hat durch eine durch Zufall abgespielte sprachnachricht auch mitbekommen was ich vorhabe und welche Probleme ich hab
Seitdem geht es in unseren Gesprächen nur noch über solche Themen..:/
Mir hilft es wenn ich in richtig schlimmen Situationen mit einem Freund (ich kenn ihn nicht, er hat sich bei einer Frage von mir angeboten dass er mit mir schreibt) das find ich gut weil er kann es niemandem sagen dass es ein Nachteil für dich sein könnte und du kannst ihm einfach alles erzählen...
Er hat es auch durchgemacht und versucht jetzt eben dass es andere auch schaffen (ich möchte es eigentlich gar nicht schaffen) aber es hilft einem einfach wenn man über seine Probleme Rede kann

Ich bin 14 (w) wenn du Lust hast können wir schreiben ;)

...zur Antwort

Ja am Anfang geht es noch nicht so wirklich aber das wird von mal zu mal "besser" bis es dann automatisch geht und du es nicht mehr Steuern kannst
Meine Mama hat das auch mal gemacht und hatte kurz danach Hirnbluten
Der Arzt meint dass es von dem ständigen Druck den man da bekommt ausgelöst wurde...
Also ich weiß nicht ob ichs machen würde

...zur Antwort

Naja
Ich würde ihm versprechen mich noch oder auch nicht zufällig umzubringen wenn du es dann machst kann er dich ja eh nicht mehr "bestrafen" weil du dann tot bist?
???Sinn???
Aber ich glaube wenn du es selber sagt dass du in eine Psychiatrie möchtest dass du deinen "Fehler" eingesehen hast
Ja das ist so eine Sache wie man es den Eltern erklären soll, ich glaube nicht dass wir dir da weiterhelfen können weil du kennst deine Eltern am besten!
Viel Glück :)

...zur Antwort

Ich bin 14(w) bin 169 groß und Wiege 49 Kilo
Ich esse zur Zeit morgens einen Joghurt, in der Schule ein Gemüse oder Obst(Karotte, apfel, ... , mittags wenn Zeit ist irgendein belegtes Brötchen und Abends eine Scheibe Brot
ABER ich habe selber festgestellt dass ich dadurch Eisenmangel habe der sich bemerkbar macht

Ich bin gerade geritten und hab dann im brustbereich nen Krampf bekommen
Dann hab ich kein Wort mehr rausgebracht und keine Luft mehr bekommen

Und das war echt nicht lustig !!!
Ab jetzt esse ich bevor ich zum reiten geh immer noch was nicht dass das nochmal passiert

...zur Antwort

Ich würde es nicht sagen
Stell dir vor die stecken sich in eine Klinik oder schmeißen dich zu so nem Psychologen?
Willst du das?
Ich glaube nicht, und ich bin mir ziemlich sicher dass sie es tun werden weil es ist menschlich sein Kind davor zu beschützen dass es sich nicht umbringt oder auf jeden Fall daran denkt
Meine Freundin hat es heute auch aus Zufall herausgefunden jetzt mach ich mir Vorwürfe warum ich es nicht verhindert hab weil jetzt ist es nur noch schlimmer

Aber es ist deine Entscheidung
Viel Glück 11xxlenamaxx12

...zur Antwort