Leberzirrhose - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Leberzirrhose

  • Leberschaden, Arzt aufrufen, Lebensstil ändern? Guten Abend liebe Community, ich bin 23 Jahre alt, und habe mit knapp 12 Jahren angefangen zu trinken. Jahre lang habe ich eine Party nach der anderen gefeiert und dachte ich könne ewig so weiter machen. In diesen ganzen Jahren habe ich es geschafft zwei mal in die Notaufnahme zu kommen. In beiden Fällen ist mein Herz schon stehen geblieben, war also im Prinzip schon tot. Beim ersten mal (Alter

    von PeterAndre123 · · Themen: leberzirrhose , ,
    7 Antworten
  • Jemand Erfahrung mit Leberzirrhose? Ich fasse es mal ganz kurz. Meine Mutter ist seit 10-15 Jahren Alkoholerkrankt. Sie hat eine Leberzirrhose + Hepatitis B Infektion. Sie war in der ganzen Zeit über ein Jahr trocken, vergeblich. Sie hat die typischen Symptome einer Leberzirrhose im Endstadium - Wasser im Bauch, Varizen (wegen den sie schon 3x Blut gebrochen hat) und gelbliche Haut. Jetzt liegt sie nach einem Herzinfarkt bei

    von honeymoney1234 · · Themen: leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • Mutter 43 Jahre, Alkoholabhängig, Leberzirrhose und Wasser im Bauch? Meine Mutter wurde vor 2 Jahren ins Krankenhaus eingeliefert weil Papa sie mit Schaum vorm Mund im Wohnzimmer vorfand, sie war 30 Sekunden tot, im Krankenhaus sagte man das es am Alkohol liege (sie durfte nichts trinken an Alkohol weil sie Tabletten nehmen musste) und wenn sie weiter trinkt, dass sie nur noch 2 Jahre zu leben hat. Das ganze ist jetzt über 2 jahre her und nun liegt sie im

    von CelineMueller · · Themen: leberzirrhose , ,
    3 Antworten
  • Darf ein stark Kranker Harzt-IV-Empfänger reisen? Ich beginne meine Geschichte/Frage mit "Ein guter Freund...", im Vergleich zu anderen hier gestellten Beiträgen stimmt dies jedoch... Also... Ein guter Freund von mir, ist seit Jahren extrem Alkoholkrank. Nichts was er/man versuchte, bzw. unternahm, fruchtete so richtig. Er kam einfach nicht von dieser Höllenkrankheit weg. Nun kam, was irgendwann natürlich kommen musste: Leberzirrhose

    von EdPi76 · · Themen: Reisfähigkeit , leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Kann man mit Leberzirrhose leben? Hallo,mein Schwiegervater ist schwerer alkoholiker... Gestern ist er zusammen gebrochen und liegt nun im Krankenhaus. Heute hatten wir ein Gespräch mit dem Art,der sagte uns,dass er eine Leberzirrhose hat und seine Leber zu 80%kaputt ist Wenn er weiter trinkt,geben ihm die Ärzte noch 3-6 Monate... Was wäre denn,wenn er nun nichts mehr trinkt,hat er eine Chance noch ein paar Jahre zu leben? Hat

    von melaniewa · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • "Caroli-Syndrom" Betroffene gesucht Guten Abend, meine Mutter (46) hat vor einigen Wochen ein Caroli-Syndrom diagnostiziert bekommen und muss sich jetzt einer Leber-Transplantation annehmen. Da das Caroli-Syndrom eine sehr seltene Krankheit ist, (nur 250 Betroffene weltweit) gibt es natürlich keine Selbsthilfegruppen o.ä. Meine Mutter hätte aber gerne einen Ansprechpartner, der ihr erklären kann, was man als Betroffener so erleben

    von Dreieckkind · · Themen: caroli , caroli-syndrom ,
    5 Antworten
  • Erfahrungen Leberzirrhose und Schwangerschaft Hat jemand Erfahrung mit Leberzirrhose und Schwangerschaft. Eine Freundin hat ein alkh. Leberzirrhose und ist seit Jahren trocken und hat sehr gute Blutwerte (Meldscore 9/10). Nun möchten Sie und Ihr Mann gerne ein Kind haben. Sie ist schon 38 aber sehr fit und gesund. Was man so im Netz liest ist sehr unterschiedlich. Was ihr die Ärzte sagen wohl auch. Nun meine Frage...kennt sich jemand hier

    von Sabbi1477 · · Themen: leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • Leberzyrrhose was nunme schon ewig also bei mir wurde vor einem jahr leberzyrrhose festrgestellt.Seitdem geht es mir yusehend schlechter,dabei sind die ver'nderungen des Stuhles noch die kleinsten beschwerden.Nachdem sich die farbe ge'ndert hat kam dann sehr schleimiger stuhl jetyt ist er sehr glitschig.Dayu kommt es sehr oft yu einer art Seitenstechen manchmal ist es so als sei die rechte seite unterhalb der Rippen

    von Erbse2043 · · Themen: leberzirrhose , ,
    2 Antworten
  • Reichen 2 Monate übermässiger Bierkonsum schon aus, um die Leber zu schädigen? Grüßt euch, ich hatte mal 6 Monate pause mit Alkohol gemacht und vor 2 Monaten wieder angefangen etwas Bier zu trinken, anfangs waren es ca. 2 - 3 Flaschen (1,5 Liter) hin und wieder habe ich auch mal etwas übertrieben und 4 - 5 Bier getrunken, z.B zu Silvester oder wenn der Tag einfach anstrengend war. Nun habe ich heute mal sicherheitshalber geschaut, wie viel die Leber so verträgt und war

    von Sisslik · · Themen: , leberzirrhose ,
    3 Antworten
  • Leberbiopsie/ Leberpunktion , tut das weh? Verdacht auf leberzirrhose. und nein ich bin kein Alkoholiker, meine Leber ist wegen den Medikamenten die ich nehme so schlecht. Ich weiß nichtmal genau was eine leberzirrhose ist habe aber Angst und soll in 2 Wochen stationär gehen zur Leberpunktion. tut das weh?

    von lifeisalie · · Themen: leberpunktur , , leberzirrhose
    3 Antworten
  • Kann es eines Leberzirrhose oder Leberkrebs sein? Mein Vater, 78, hüllt sich in ominöses Schweigen. Er hat vom Arzt absolutes Alkoholverbot bekommen, jetzt trinkt er nur "noch" 3-4 Bier/Tag. Er hat seit gut ca. 50 Jahren ein Alkoholproblem. Das letzte halbe Jahr war sehr anstrengend für ihn. Er hat seine Frau gepflegt. In der Zeit hat er 2 Liter Wein und noch 4-6 Bier pro Tag konsumiert. Was mir aufgefallen ist, dass sein Bauch sehr

    von Sumsebiene2014 · · Themen: , leberzirrhose ,
    12 Antworten
  • mussich angst haben :!:?:'(!#? Hallo , es geht um meinen besten kumpel :'( er war beim arzt weil ihm immer übel war der arzt stellte fest das er kurz vor einer Leberzirrhose steht .. was heist das jetzt es kommt vom vielen alkoholkonsum kenn sich jemand damit aus ? Ich bin total. Ende mit den nerven kann man das noch behandeln ? Muss ich jetzt angst haben das er stirbt ? Wie lang ist die lebensdauer :'( .. er hat

    von zuckermausiii · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Bekannter von mir hat eine Leberzirrhose allerdings durch Hepatitis nicht durch Alkohol. Er sagt, ihm könne man keine Leber spenden, weil er innerlich verbluten würde, sobald man ihn aufschneidet. Es ist 2011 diagnostiziert worden und er lässt sich nicht mehr therapieren, weil er kein Versuchskaninchen sein möchte. Er sagt aber, man hätte ihm bereits vor über 2 Jahren gesagt, dass er im Endstadium wäre und man hat ihm 3-5 Jahre noch

    von Panikgirl · · Themen: leberzirrhose ,
    3 Antworten
  • Leberschäden/Leberzirrhose durch Medikamente(DEXTROMETHORPHAN)? Bitte um Rat! So ich hoffe die Frage klingt jetzt nicht zu blöd oder so aber ich mache mir tierische Sorgen um eine ehemalige gute Freundin. Ich bin für sie da und sie erzählt mir alles und das was sie mir so erzählt hat hat mich echt schockiert.. Es gibt da irgendwie ein Medikament das heisst DXM oder so und es ist in Hustenstillern aus der Apotheke. Sie hat das jetzt knapp ein Jahr genommen. Angefangen hat

    von AnitaLucia · · Themen: , , leberzirrhose
    1 Antworten
  • Koma bei Leberzirrhose? Mein Mann hat Leberzirrhose im fortgeschrittenen Stadium, bedingt durch Alkoholsucht.Der Arzt hat ihm erklärt,dass ein Klinikaufenthalt unumgänglich wäre, aber er lehnt das ab, da er sich nicht vorstellen kann, den Rest seines Lebens ohne Alkohol auskommen zu müssen. Auch die Erklärung, dass es nicht fünf vor zwölf ist, sondern schon zwölf, lässt ihn nicht zu Vernunft kommen. In letzter Zeit ist

    von Zcitronella · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Dxm, jetzt leberzirrhose? Ich hab in den letzten monaten oft dxm genommen und alkohol getrunken. war letzte woche am morgen beim arzt inder nacht vor dem morgen hat ich das wieder genommen. und die blutabnahme war am morgen, jetzt sind wohl meine leberwerte hoch ich hab das jetzt gelassen seit 1woche sonst hab ich das echt paarmal in der woche genommen. lag es daran, das ich vorm morgen das wieder konsumiert hab? konnte

    von lovedoesntexist · · Themen: , leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Leberzirrhose! Was tun? Hallo zusammen, hat jemand von euch vielleicht Leberzirrhose oder kennt jemanden der das hat? Wenn ja, wie ist es ausgegangen? Die Überlebenschance ist ja leider sehr gering! Wie lang kann man damit leben wenn die Krankheit sehr weit vorgeschritten ist? Kann man mit irgendwelchen Mitteln die Lebenszeit verlängern?

    von Yokad1609 · · Themen: leberzirrhose , ,
    4 Antworten
  • Hat mein Mann eine leberzirrhose? Hallo, mein Mann ist schon seit jahren Alkoholiker, was er aber nie zu geben würde. Seit ein paar Wochen trinkt er massiv starken Alkohol. Rum oder Gin und auch mal 1 Flasche am Tag und dazu noch Bier. (Nicht jeden Tag, aber regelmäßig) Seit neuesten klagt er über Entzündungen der Zunge und des Gaumens, was er natürlich auf das Essen schiebt. ist das denn auch eine Auswirkung seiner leber? Bis

    von Joshi40 · · Themen: , leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Alkoholiker- Wasser im Bauch Hallo, ich hoffe es kann mir jemand helfen!! Meine Mutter ist heute morgen ins Krankenhaus gekommen, sie sollte eigentlich zum punktieren, aber da mein vater sie schon die Treppe runter tragen mußte weil sie nicht mehr laufen konnte haben die das erst heute nachmittag gemacht. Sie wiegt wenn überhaupt noch 40 kg ich denke eher weniger. Die haben vier liter flüssigkeit aus ihrem Bauch gepumpt! Sie

    von Nordgirl82 · · Themen: leberzirrhose , ,
    1 Antworten
  • Leberzirrhose...wie lange hat sie noch? Hallo ihr Lieben, eine Bekannte von mir hat seit vier Jahren Leberzirrhose (wurde damals diagnostiziert).Nach der Diagnose hat sie jedoch weitergetrunken und ist neulich beim Autofahren zusammengebrochen. Im KH wurde festgestellt,dass Sie eine Krampfader in der Speiseröhre hat,mehr hat sie uns nicht erzählt. sie hat sich dann selbst entlassen und ist nach Hause gegangen. Heute ist Sie bitten in

    von Tracy1988 · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Mit 30 Jahren an Leberzirrhose sterben? Möglich? hallo, ich denke, dass dies eine frage an die mediziner unter euch ist. ich habe letztlich von jemandem gehört, dass ein bekannter mit 30 jahren an einer leberzirrhose gestorben ist. eventuell hab3 ich die vermutung, dass nicht nur alkohol im spiel war, sondern auch andere drogen, meint ihr, dass es allein mit alkohol möglich ist schon mit 30 zu sterben?

    von biggoliath · · Themen: leberzirrhose ,
    6 Antworten
  • Leberzirrhose enstadion 2013 Mein vater 70 jahre alt liegt im seit 6 tagen im künstlichen koma . Er hatte vor 25 jahren eine schlimme lungenkrankheit tbc ... Er arbeitete immer und war sehr bodenständig .. Er trank aber leider abends und am wochenende gut ein weg .. Jetzt hat er leberzirrhose im endstadion hatte eine schlimme blutung wegen der geplatzenten krampfader in der speiseröhre ... Er hat zu viel blut verloren kippte

    von Nicole702013 · · Themen: leberzirrhose ,
    1 Antworten
  • leberzirrhose aber nicht alkoholiker, tödlich? hey leute :) also ich bin echt fertig. mein Vater (64) hat Diabetes und war lange nicht beim Arzt. Er hat bewusst 32 Kilo abgenommen und ernährt sich aber wirklich sehr einseitig. Es ging ihm immer schlechter. er konnte nichts essen weil es sehr schwer im Magen lag und ihm schlecht wurde. seine Augen sind wie mir aufgefallen ist eig. schon seit ca. 2 Jahren deutlich gelb, seine haut aber nicht,

    von Jacky1908 · · Themen: kein alkoholier , leberzirrhose ,
    6 Antworten
  • Härtefallantrag mit leberzirrhose? hallo Leute, ich würde dieses Jahr gerne anfangen zu studieren und würde mich demnächst auch bewerben. Ich habe Leberzirrhose und der Grund für diese chronische Krankheit ist wohl eine Autoimmunerkrankung, die Ärzte sind sich aber nicht sicher... Meine Frage wäre nun, ob ich einen Härtfallantrag mit dieser Begründung stellen könnte bzw. ob er dann angenommen werden würde? würde nämlich gerne

    1 Antworten
  • Mutter nicht einsichtig! Alkoholproblem! Hey gestern sollte mich meine Mom abholen. Ich sagte zu ihr sie soll kein Alkohol trinken....Kurze Vorgeschichte meine Mutter ist 50 geworden(sie war an ihrem B-Day betrunken)und sie trinkt seit über 25 Jahren, ar schon 5x in einer Kur von 2 Monaten, hat sich auf Bahngleise gelegt, sammelt Flaschen auf und kauft sich Billigwein......Sie sieht gar nichts ein, trank schon morgens vor meiner

    von Gubblegabs · · Themen: , leberzirrhose ,
    7 Antworten
  • Alzheimer oder Leberzirrhose? Meine Mutter ist 61 Jahre alt, sie hat ihr Leben lang Alkohol getrunken und geraucht. Sie hat studiert und hat normal gearbeitet, sie war auch immer sehr eitel. Seid zwei Jahren arbeitet sie nicht mehr, weil sie es nicht mehr kann. Sie geht nicht Duschen, vergisst oft sich anzuziehen und geht in Schlafkleidung einkaufen, sie weiß nicht mehr welcher Tag heute ist oder wie man sich die Schuhe

    von Annnna3003 · · Themen: leberzirrhose ,
    6 Antworten
  • lebenserwartung bei spätem stadium leberzirrhose Beim partner meiner Mutter wurde vor etwa einen halben jahr die diagnose leberzirrhose/fettleber festgestellt ...nun ist es so das er in den letzten 4 wochen schon 2mal im krankenhas war und ihm wasser aus der bauchhhöhle gezogen wurden ist ..nun ist er schon wieder im krankenhaus wegen wasser. Er hat Gelbsucht, verwirrtheit,und sieht wirklich sehr sehr schlecht aus...diese krankheit entstand aus

    von yviidol · · Themen: leberzirrhose ,
    1 Antworten
  • Habe hier ein riesen problem, mein Vater hat anscheinend neine fortgeschrittene Leberzirrhose, w Fuer mich stellt sich die Diagnose nur aus dem netz, den aerzten hier traue ich nicht da sie meinen es waere regenerativ, aber konnte derweil keine Informationen im Netz finden.Er hat Wasser im bauch im Herzen und in den beinen, kann nur schwer laufen, ist mental sehr verwirrt, gelbe Haut...der Arzt spricht von Stadium B bis C, musste letzte Woche eine Bluttransfusion bekommen, da die weissen

    von Soehnlein · · Themen: leberzirrhose , ,
    1 Antworten
  • Ich trinke seid Jahren mindestens 12-13 Bier (jetzt angst wegen leberzirrhose) Hallo, ich trinke seit mehreren Jahren, täglich mindestens 13. Dosen Bier. Meist brauche ich pro dose ca: 60 minuten oder weniger, anfangs waren es nur paar damals Flaschen also Oettinger Export auch bis zu 13 oder 14 bier pro tag. Problem ist allerdings dass ich seit mehreren Monaten ständige Zuckungen der Muskeln habe hinzu kommt der Schwindel und wechselnde Sehstörungen manchma auch

    von alexander1379 · · Themen: , leberzirrhose ,
    17 Antworten
  • leberzirrose und aszitis Hallo mein name ist Christina mein Mann ist 40 jahre alt er hat nie getrunken er ist dabetiker seit seinem 28 lebensjahr ihm eurde 2009 der linke unterschenkel abgenommen er hat nach der op leber und nieren versagen seit einem jahr wissen wir das er auf grund einer danals aufgetretenen gelbsucht er leberzirose hat dadurch hat er warizen in der speiseröre aszitis und mus regelmäsig punktiert

    von Christina68 · · Themen: leberzirrhose , ,
    7 Antworten
  • Leberzirrhose - Hepar Auto-Cell-Therapie - war hat Erfahrungen damit Habe verschiedene Bericht und Hinweise auf Hepar Auto-Cell-Therapie zur Behandlung von Leberzirrhose im WEB gefunden. Leider enden aber alle Nachforschungen damit, dass in der erwähnten Klink der Professor oder Arzt nicht mehr tätig ist und diese Therapie nicht mehr dort angewandt wird. Tagelange Recherchen sind bis jetzt oder Erfolg. Brauche dringend Info und Hilfe zu diesem Thema. Vielen Dank.

    von GottfriedE · · Themen: Hepar Auto-Cell-Therapie , leberzirrhose ,
    1 Antworten
  • Meine Mutter hat leberzirrhose.HILFE! hallo zusammen, ich habe in letzter zeit viel frust aufgebaut,mir geht es einfach richtig beschissen und hoffe hier ein wenig hilfe oder denkanstöße zu bekommen.vielleicht war oder ist jemand in der selben lage wie ich. mein problem: meine mutter ist alkoholikerin.wir bzw ich habe häufig versucht ihr zu helfen bzw mit ihr zu sprechen aber leider ohne erfolg.sie hat seit 2005 leberzirrhose,was

    von Calibria · · Themen: , leberzirrhose ,
    3 Antworten
  • Habe ich eine Leberzirrhose oder Diabetes Hallo, Ich trinke seit etwa 5. Jahren, bis zu 10-13 Bier täglich. Und jetzt bemerke ich seit einigen Wochen folgende Symptome: Ständige Müdigkeit, Körperliche Zuckungen, Taubheitsgefühle und krippeln- in armen händen und finger-insbesondere beim schlafen. Störung des Schlafzyklus, Ich werde wärend der nacht meist wach weil ich durst habe, Dann noch Schwindel - begleitet von pieksen/-schmerzen am

    von alexander1379 · · Themen: , leberzirrhose ,
    9 Antworten
  • Leberzirrhose, Blutungen Speiseröhre, künstliches Koma: Heilmethoden / Erfahrungen gesucht! Mein Vater wurde wohl am 3.3.2012 in ein Krankenhaus eingeliefert (er spuckte oder erbrach Blut). Er hat eine Aszites (Wasserbauch) und Ösophagusvarizen (Krampfadern in der Speiseröhre). Nach der Intensivsation kam er nach einigen Tagen auf eine normale Station wo er dann auch Fleisch mit Sauce, Kartoffeln, Kohlrabi und Pudding (ob mit Zucker weiß ich nicht) zu Essen bekam. Er liess anscheinend

    von Frams · · Themen: , leberzirrhose ,
    7 Antworten
  • Erfahrungen mit Schafsläusen bei Leberzirrhose Hallo, mein Schwiegervater hat eine fortgeschrittene Leberzirrhose und da die Ärzte leider am Ende ihrer Möglichkeiten stehen,bin ich auf einen Artikel gestossen,er handelt von der Behandlung mit Schafsläusen und soll bei allen behandelten Patienten grosse Erfolge erzielt haben.Man soll also die Schafsläuse leben essen,sie sondern dann etwas ab,welches die Leber heilen soll.Nun meine Frage:Wo

    von elliellen · · Themen: , leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Angst vor Leberzirrhose - Internist oder Psychologe? Hallo, ich (weiblich, 39 Jahre) brauche mal einen Rat: Bis vor 1 Jahr habe ich eine ganze Zeit lang fast jeden Abend (ca.5xpro Woche) zwei Viertel Rotwein getrunken, auf Feiern auch mal mehr. Habe mir nie Gedanken darüber gemacht, erst als ich im Internet las, dass eine Frau nur max 1 kleines Glas bei regelmäßigem Genuss pro Tag trinken darf, bekam ich es mit der Angst zu tun, und befürchtete,

    von Monika051973 · · Themen: , leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • hallo ich habe viele fragen bzgl. leberzirrhose. Diagnose Leberzirrhose -Tip eingesetzt -Bauchwasser Seit 2 Jahren wissentlich Ösophagus-Varitzenblutungen - nach letztem Krankenhausaufenthalt wurde ein Tipp angelegt - danach perihepatischer Aszites - mit Spirobeta 50 erfolgreich behandelt - jetzt steht eine Entgiftung an und danach eine Langzeittherapie. Begleiterscheinungen Muskelabbau, Wadenkrämfe, Müdigkeit, Schlafstörungen, wie geht es weiter.... Es betrifft meinen Lebensgefährten. Wer kann

    von dana1612 · · Themen: , leberzirrhose ,
    5 Antworten
  • Leberzirrhose Ammoniak Ich hätte mal eine Frage zur Leberzirrhose Ammoniak. Mein Vater liegt dzt wieder aktuell im Spital nachdem er total verwirrt war und hat er einen Wert Ammoniak von 131 was ist dazu der Child? die Ärztin bestätigte mir heute er sei im vierten Stadium ,was ist der child? Nach Infusionen hat er wieder gesprochen jedoch sehr vewirrt fragte immer wo er sei und warum , er verstand es nicht. Wird das

    von kleopatraa · · Themen: leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • Leberzirrhose was passiert wenn Aszites (Bauchwasser) nicht mehr durch eine Aszitespunktion Leberzirrhose was passiert wenn Aszites (Bauchwasser) nicht mehr punktiert und das Wasser abgelassen werden. Die Beschwerden hat er jetzt akut seit Mai 2011 und es wurde seither mehrmals das Wasser abgelassen und war mehr im Spital als zu Hause. Seit einer Woche ist er wieder im Spital und sie verschieben täglich das ablassen da seine Blutwerte so schlecht sind ich kenne jetzt nicht seinen

    von kleopatraa · · Themen: Leberzirrhose Bauchwasser , leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • blut spucken?! HÖLFE! ein freund meinerseits nimmt seit mehrern jahren diverse drogen zu sich und trinkt täglich alkohol. nachdem er gestern exakt 10 citalopram 10mg geschluckt hat, hat er stundenlang blut gekotzt. das hat er schon des öfteren (und auch gepinkelt, war es diesmal pures blut. und mit erbrechen und übelkeit hat er es schon seit monaten täglich tun. weiß jem was das ist? ich vermute eh schon ne dass die

    von apfefress · · Themen: , leberzirrhose ,
    16 Antworten
  • Leberzirrhose im Endstadium. Wie kann man die Lebenszeit verlängern? Ich habe mich doof und dämlich gegoogelt. Ein Freund liegt mit Leberzirrhose letzte Stufe im Krankenhaus. Google sagt, dass die Möglichkeit, damit noch ein Jahr zu überleben, nur 42 % beträgt. Natürlich will ich das nicht glauben. Was muss er essen und trinken? Kann ein gestärkter Lebenswlle helfen. Wenn ja, wie lange? Was soll ich ihm morgen mitbringen, außer seiner Lieblingsmusik und ein wenig

    von Nachtflug · · Themen: , , leberzirrhose
    30 Antworten
  • Leberzirrhose und sehr viel Wasser im Körper bis zum Herzen Mein vater wurde gestern wieder einmal stationär aufgenommen Diagnose Leberzirrhose mit dzt sehr viel Wasser im Körper bis zum Herzen und ihm wurden mehr als 12l wassser abegezogen. Von den ärzten höre ich dzt nur man muss untersuchungen abwarten er isst fast nichts mehr und das wasser ist heute wieder mehr geworden zudem kommt eine sehr schlechte wundheilung hinzu und erh. zuckerwerte. Er kann

    von kleopatraa · · Themen: , leberzirrhose
    5 Antworten
  • Wasser im Bauch bei Leberzirrhose und Leberkrebs - ist der Tod schmerzhaft? Hallo,ich benötige dringend Hilfe und Rat. Meine Oma leidet und Leberzirrhose und Leberkrebs im Endstadium. Sie ist in den letzten Tagen sehr schwach geworden, ist bettlägerig und manchmal nicht mehr ansprechbar. Seit ein paar Wochen lagert sie viel Wasser im Bauch ein. Sie wurde schon mehrfach (ca. 4 Mal) punktiert. Das letzte Mal am 08.06.2011 - 5 Liter. Mittlerweile ist ihr Bauch wieder enorm

    von PiaBrauchtRat · · Themen: , leberzirrhose ,
    3 Antworten
  • Krampfadern am Bauch = Leberzirrhose? Hallo, ich bin 25 Jahre alt und trinke seit 9 Jahren regelmäßig Alkohol. Seit ca. 2 Jahren so gut wie täglich 4-6 Bier. Ich habe recht schnell über 20kg zugenommen. Vor 2 Wochen habe ich Krampfadern am Bauch entdeckt und im Internet gelesen, dass da die Leber kaputt sein kann. Ist nun bei mir die Leber kaputt? oder können die Krampfadern auch andere Ursachen haben? Ich weiß, dass meine Mama auch

    von isa10 · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • wer weiss mehr über die Behandlung einer biliären Leberzirrhose mit Schafsläusen? Ich habe eine biliäre Leberzirrhose und leide sehr unter den Symptomen. Der Arzt macht mir wenig Hoffnung auf Besserung und verschreibt nur De Ursil. Dieses Medikament hilft mir wenig. Nun habe ich über die Behandlung mit Schafsläusen bei Euch gelesen. Wer hat eine Behandlung mit oder ohne Erfolg absolviert? Wo erhält man Schafsläuse und wie funktioniert die Behandlung genau? Wer von Euch kennt

    von durga · · Themen: , leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • Leberzirrhose diagnostizieren Ist es möglich, dass eine beginnende Leberzirrhose von einem Arzt nach der Untersuchung ( Ultraschall und Blutwerte) übersehen werden kann. Es geht um eine mir sehr nahestehende 34 Jahre alte weibliche Person, die seit 10 Jahren trinkt ( ungefähr eine halbe Flasche Wodka pro Tag), Sie war kurzem im Krankenhaus, weil sie Blut spukte. Die Ärzte konnten aber nichts finden, auch eine Magenspiegelung

    von zisandra · · Themen: , leberzirrhose ,
    2 Antworten
  • Blut spucken u. Wasser im Bauch als Symptome einer fortgeschr.Leberzirrhose trotz Alkoholverzicht? Liebe Leser, ich habe folgendes Anliegen:Eine Freundin von mir ist Alkoholikerin.Seit ca. 1 Jahr spuckt Sie in regelmäßigen Abständen Blut (Ösophagusvarizen) und war deshalb auch diverse Male im Krankenhaus.Aktuell wurde sie aufgrund von Wasser im Bauch (Aszites) und in den Beinen eingeliefert und liegt nun ca. 1 Woche - ohne Besserung- im Krankenhaus. Meine Freundin versichert ihrem Umfeld

    von DaKu1 · · Themen: , , leberzirrhose
    10 Antworten
  • mein mann leberzirrhose gasbauch abneigung gegen fleisch bronzefarbene haut ggt wert geht runter wer mein mann hat keberzirrhose erhat einen gasbauch und hat 20kg zugenommen eine abneigung gegen fleisch und bronze farbene haut wie geht es jetzt körperlich weiter der ggt wert ist von 1290 auf 298 runter gegangen er ist komplett trocken wo drauf muss ich jetzt achten und was kommt noch auf uns zu PS krampfader in speiseröhre sind im august schon geplatzt

    von handschuh · · Themen: , , leberzirrhose
    3 Antworten
  • krämpfe bei leberzirrhose ich habe diese frage ähnlich schonmal gestellt, mit wenig erfolg. ich habe die starken krämpfe auf süßigkeiten zurückgeführt. dies ist aber nicht so. ich leide wegen der kaputten leber an ascites(bauchwassersucht). um den entgegenzuwirken nehme ich drei diuretikas ein. klar ich renne 10 mal am tag zum wasserlassen auf die toilette. dadurch werde ich wahrscheinlich eine große menge elektrolyte

    von lassiter215 · · Themen: leberzirrhose ,
    1 Antworten
  • Leberzirrhose+Alkohol ich trinke seit 4 jahren regelmässig alkohol und das in einigen mengen, könnte ich schon eine leberzirrhose haben??? vor einem jahr wahr ich beim arzt, wurden die blutwerte gecheckt und die leberwerte waren normal und auch hatte ich ein stechen im oberbauch, darauf hin wurde ein ultraschall gemacht und alles in ordung... ps. dem arzt habe ich nichts von meinem getrinke erzählt. also wie ist jetzt

    von Amoo25 · · Themen: leberzirrhose , ,
    4 Antworten
  • was kommt jetzt noch auf mich zu leberzirrhose? war bei meinem mann dabei als bei ihm die krampfader in der speiseröhre geplatz sind .eine halbe stunde später und er hätte es nicht mehr geschafft.mittlerweile ist er zuhause und auf medikamente eingestellt. do jetzt ist mir aufgefallen das sein bauch größer (noch weisch) und er total kurzathmig ist .er sagt er trinkt nicht mehr aber sicher bin ich nicht,Ansprechen möchte ich ihn auch nicht da

    von handschuh · · Themen: leberzirrhose ,
    12 Antworten
  • was kann ich tun? hallo an alle naja mein problem ist ich habe eine autoimmunhepatitis dazu kommt noch diabetes, cashing syndrom , leberzirrhose , osteophorose usw und ich bin 18 jahre alt ... kann ich irgend was machen dagegen ??

    von becci2010 · · Themen: leberzirrhose ,
    4 Antworten
  • Leberzirrhose im Endstation mit Aszites Hallo ! Bin zum ersten mal hier und würde mich freuen wenn jemand auf meine Fragen einige Antworten weiß. Es geht um meinen Onkel.Er ist 47 Jahre und vor gut einen Jahr musste er ins Krankenhaus eingeliefert werden da sich bei ihm im Bauch Wasser gesammelt hat. Das Wasser wurde dann mit einer Nadel abgezogen.Als das Wasser wieder weg war konnte er auch wieder entlassen werden.Alles kein Problem

    von schnuffel2908 · · Themen: , leberzirrhose
    1 Antworten
  • Alkohol+Kopfschmerzen+Übelkeit in letzter zeit vertrage ich kein alkohol mehr... vor einigen monaten konnte ich noch ein paar beire trinken,ohne etwas zu merken und nun trinke ich 2 und fühle mich garnicht wohl. es ist so, das mir etwas schwindelig wird und ich kopfschmerzen bekomme!!! und dann ist mir immer ein paar tage übel! ich verstehe nicht wieso das so ist, woher kann das kommen??? ist was mit meiner leber? oder habe

    von Hueseyin · · Themen: leberzirrhose , ,
    14 Antworten
  • Alkohol+Leber+Schaden? ich habe die letzten monate sehr viel alkohol getrunken, auch in den letzten jahren einiges getrunken... vor kurzem wurde ein blutbild gemacht, wo meine leberwerte im normal bereich waren und auch per ultraschal hat mein arzt nichts erkennen konnte, was annormal aussieht... kann ich eine leberzirrhose ausschließen? weil ich merke in letzter zeit, das wenn ich mal alkohol trinke, ich übelkeit und

    von Husnu · · Themen: , leberzirrhose ,
    13 Antworten
  • leberzirrhose+ultraschal Ein freund von mir, trinkt in den letzten monaten sehr viel alkohol und er fühlt sich nicht so gut und hat oft einen dumpfes gefühl unter den rippen... nun war er beim arzt und der hat blut agenommen und lebwerte gecheckt, alles ok! und ultraschal wurde bei ihm auch gemacht, der arzt meint die leber sieht normal aus... kann man eine leberzirrhose ausschließen? also würde mal das im blutbild

    von Hueseyin · · Themen: leberzirrhose , ,
    6 Antworten
  • Wer hat persönliche Erfahrungen mit Organspende (Leber im Speziellen) Schönen Abend zusammen, ich hoffe hier kann mir jemand aus eigener Erfahrung genaueres sagen oder auf gute Links verweisen: Mein Vater leidet an einer fortgeschrittenen Leberzirrhose und wird über kurz oder lang wohl eine neue Leber brauchen. Stimmt es das ich "theoretisch" eine Hälfte spenden könnte und diese dann einigermaßen nach wächst? Schön wären Erfahrungsberichte, z.B. bei wem

    von Hooliance · · Themen: leberzirrhose , ,
    1 Antworten
  • Leberzirrhose wenn man eine zeitlang viel getrunken hat und die leberwerte hoch waren und dann ein paar wochen wieder normal sind, in dem man einfach nichts trinkt und auf sich achtet, ist es trotzdem möglich eine fettleber oder sogar Leberzirrhose zu haben??? also wenn mann eines der beiden sachen hätte, würden dann die werte ständig hoch sein? oder auch wieder im normal bereich sein obwohl man eine

    von Amoo25 · · Themen: leberzirrhose , ,
    4 Antworten
  • Krämpfe in Händen, Beinen und Füssen, was tun? Ich bin Alkoholbedingt an einer Leberzirrhose erkrankt und auch noch Diabetiker. Die Lebrzirrhose ist Child C. Ich leide ständig an Krämpfen an den Händen, Beinen und Füssen. Einziges Mittel das hilft ist die hochdosierte Einnahme von Magnesium. Als einziges gut funktionierendes Präparat hat sich Magnesium Verla erwiesen. Allerdings muß ich bei einem Krampfanfall (nicht nur Nachts) ca 6-10

    von Meiers · · Themen: leberzirrhose , ,
    11 Antworten