Zwei unterschiedliche Augen farben - ein blaues und ein grünes Auge - was bedeutet das in der Esotherik?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Iris-Heterochromie, bezeichnet man die Verschiedenheit beider Regenbogenhäute der Augen durch Störung der Pigmentierung.

Quelle: Wickipedia - Also selten aber nicht wirklich ungewöhnlich und etwas besonderes.

Hand auflegen ist ja auch nichts besonderes, das kann jeder. Die Frage ist nur was danach passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schulkameradin dessen Bruder hatte ein blaues und ein braunes Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung