Frage von IchBinNurSoDa, 19

Zweck von Spurgeraden/-punkten?

Mir ist klar wie ich sie bilde, jedoch verstehe ich nicht wozu man sie braucht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Volens, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 9

Spurpunkte sind etwas, das früher auch in der ebenen Geometrie eine größere Rolle gespielt hat, nämlich die Achsenschnittpunkte der Koordinaten. Dafür gab es sogar eine Achsenabschnittsgleichung der Geraden. (Selbstverständlich gibt es sie heute noch; sie wird nur nicht mehr erwähnt.)

x/a + y/b = 1              a liegt auf der x-Achse, b auf der y-Achse

Es ist eine schnelle Möglichkeit, auf die Punktrichtungsgleichung zu kommen, wenn man diese Schnittpunkte hat.

In der Vektorrechnung sind diese Spurpunkte (oder eine Dimension höher) die Spurgeraden von erheblicher Wichtigkeit, um die Zusammenhänge zwischen den Ebenen zu verstehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Spurgerade

Antwort
von Wechselfreund, 7

Für Zeichungen im dreidimensionalen Koordinatensystem z.B.

Antwort
von gigrais, 12

Man braucht die beispielsweise um, Lagebeziehungen zweier Ebenen anzudeuten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community