Frage von Illuzyonx, 32

Zündkerze kriegt zuviel Sprit?

Hallo, meine Maschine springt nicht mehr an. Ich war im stand im 4 oder 3 gang und konnte nicht runterschalten also hab ich versucht ein bisschen anzufahren und dabei runter zu schalten doch sie ist abgesoffen. Danach ist sie nicht mehr angegangen. Also es hat georgelt aber springt nicht an. Hat die Zündkerze zu viel Sprit bekommen ? Und kann ich sie einfach bisschen stehen lassen fuer 2tage damit es sich wieder ausgleicht oder muss ich was machen? Yzf r125

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 32

»Abgesoffen« <- Gemisch zu fett, daher Zündkerze feucht.

Da die YZF-R eine Maschine mit Einspritzung ist -> sehr, sehr unwahrscheinlich.

Hast du denn die Kerze ausgebaut oder wie hast du das zu fette Gemisch festgestellt?

Antwort
von catweasel66, 32

kerze raus, druckluft sauber machen oder kräftig pusten , einbauen und test

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community