Frage von DerJunges, 65

Zucker und Salz in Wasser unterscheiden aber wie. Hilfe in Chemie?

Wie kann man herausfinden, wenn in ein Glas Salz und in einem anderem Zucker gelöst ist ?

Antwort
von IMThomas, 58

Trinken, wie von anderen hier empfohlen, ist keine Option für eine Untersuchung. Mir fallen auf Anhieb zwei Methoden ein, mit denen sich ein einfacher Nachweis erbringen ließe.

1. Leitfähigkeit: Salz bildet in Wasser gelöst Ionen, welche die elektrische Leitfähigkeit erhöhen. Bei reinem Zucker tut sich da nichts.

2. Eindampfen und erhitzen mit dem Bunsenbrenner: Sowohl Salz- als auch Zucker-Lösungen hinterlassen beim Eindampfen einen kristallinen, weißen Rückstand. Erhitzt man diesen Rückstand weiter, so verströmt nur der Zucker einen Geruch von Karamell und verkohlt dabei dann auch nach und nach. Erhitzt man das Salz nach dem Eindampfen, so kann man es allenfalls schmelzen (bei ca. 800 °C), wobei es nicht riecht.

Antwort
von GoldenPie, 65

Weil ich kein Chemie-Genie bin kann ich dir nicht helfen. Aber wenn man daraus trinkt, schmeckt man es bestimmt :)

Ich denke mal es löst sich anders auf (also dass sich entweder Zucker oder Salz im Wasser eher vermischt oder am Boden ansetzt)

Korrigiert mich wenn ich eine falsche Prognose abgebe.

Kommentar von TurunAmbartanen ,

wenn zu viel drin ist setzt sich beides ab.

du willst keine schwermetall salze trinken. willst du einfach nicht

Antwort
von computerfreak77, 52

Probieren.

Oder: du kippst es auf flache teller und lässt es trockenen. Bei zucker bleibt eine klebrige masse zurück und bei salz bilden sich kristalle

Antwort
von physikfan123, 37

Saccharose schmilzt bei Ca 190Crad Natriumchlorid bei Ca 800

Antwort
von ChenLong, 35

Du kannst es mit Hilfe einer Leitfähigkeitsmessung rausfinden. Salz erhöht die Leitfähigkeit in einer wässrigen Lösung da es in Ionen zerfällt.

Antwort
von TurunAmbartanen, 28

Wie kann man herausfinden, wenn in ein Glas Zucker und in ein anderen Zucker gelöst ist ?

garnicht?

PS: habs geändert

Antwort
von KuarThePirat, 41

Trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community